1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

KX-616

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von chrissg321, 14. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Kann mir jedamd sagen, welcher Hersteller dieses Mainboard gebaut hat?
    Also MSi nicht, Via, Epox und Abit auch nicht. Ich brauche die Daten, weil dringend ein BIOS-Update nötig ist. Ist ein Slot 1 MB.
     
  2. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Scheint von Panasonic zu sein.
    Gruss Karl der Zweite
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    So ich habe einen Phoenix BIOS unter IntelCoorporation.
     
  4. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    warum siehst Du nicht einfach auf den genannten Links nach? Ich glaube, das ist der Hersteller............manche lassen sich einfach nicht helfen
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Hallo,
    das Problem ist nur: Beim Booten blinkt der Bildschirm mit der BIOS Information nur sehr kurz auf.
     
  6. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ja, zeigt mir aber keinen genauen Typ an.
     
  7. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Hi
    Schau mal hier nach . An Hand der beim booten gezeigten Identifikationsnummer
    kann der hersteller festgestellt werden.
    http://www.wimsbios.com/

    cu
     
  8. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Sieh mal hier nach:
    http://www.bcmcom.com
    bzw.
    http://www.bcmcom.com/tech/Submittal.asp

    salve
     
  9. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Dann poste mal die BIOS ID (steht unter Mainboard Information) !
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wenn du den Bootstring (steht auf de, Bootbildschirm unten links) postest, ist Hilfe wahrscheinlich möglich. Hast du mal eine Analyse mit SANDRA versucht ?

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen