1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

L7VTA Raid Controller als IDE Controller benutzen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von wollek, 20. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wollek

    wollek ROM

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen !!!!!!!

    Würde gerne meinen Raid Controller Onboard als IDE Controller benutzen.
    Habe zwei Festplatten und drei CD Laufwerke .
    Versuche schon seit Tagen diesen Controller zu aktivieren leider ohne erfolg.
    Hättet ihr ein paar Tips wie ich den Contoller zum laufen bringe .
    Eine genaue Beschreibung wäre nett .

    Kann man überhaupt auf den Raid Controller CD-Laufwerke anschliessen ?


    Im voraus besten Dank
    MfG
    Wolle :-)

    Mein System:
    L7VTA mit Raid und Lan
    2000 MHZ AMD
    512 MB RAM
    80GB Western
    40GB IBM
    CD-Brenner
    DVD-Brenner
    DVD-Laufwerk
     
  2. edelbrock

    edelbrock Kbyte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    143
    Hi!
    Du mußt im Bios den Raidcontroler aktivieren bzw.einschalten und dann die LW?s
    am R-C.anschliesen.
    Beim hochfahren erkennt das Board normalerweise die LWs automatisch.
    Das Boot LW muß am ersten IDE angeschlossen sein.
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo Wolle,

    an den raid controller kannst du nur festplatten anschließen.
    deine anderen laufwerke cd/brenner/DVD musst du über ide I und ide 2 anschließen.
    dann kommt noch die frage auf, ob der raid controller festplatten nur im raid verbund verwalten kann oder ob man die festplatten ganz normal daran betreiben kann wie an ide 1 und ide 2.
    schau mal ins handbuch rein oder schick eine mail an ecs support.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen