1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Laaaangsaaamer Start

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Jack Ryan, 3. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jack Ryan

    Jack Ryan Byte

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    9
    Laaaaangsaaamer start
    Hallo

    mein PC brauch etwa 8min bis er hochgefahren ist. Dabei lasse ich ihn einmal die woche defragmentieren und einen Reg. scanner laufen ( JVP16 Powertools).
    Habe auch aus diversen Zeitschriften tipps zur Bios und Win einstellung ausprobiert. Nutz nix.
    Wäre für jede Idee dankbar.

    Thunderbird 800Mhz
    384MB Ram
    GForce 256 Nvidia 45.23
    Win XP Pro
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi Jack Ryan
    es liegt wahrscheinlich am TCP/IP und den DHCP-Einstellungen. Dein Rechner wartet auf die Zuteilung einer Netzwerkadresse, die nicht kommt. TCP/IP und DHCP brauchst Du ohne Router nicht.
    Grüße
    Gerd
     
  3. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Schalte mal die TCP/IP-Bindung ab. Die brauchst Du zum zocken über DSL nicht. Ich bin selber DSL-User und seit ich die Bindung weggeklickt habe, dauert das Anmelden (nicht das Booten) bei meinem WinXP statt 2-3 Minuten noch 10 - 20 Sekunden.
     
  4. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Bist Du DSL-User und hast eine Firewall installiert? Wenn ja, deaktiviere mal bei allen Netzwerk-Adaptern die Bindung an TCP/IP (Häkchen wegticken).
     
  5. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024

    Hi

    OhOH sag mir ma bitte wie viel programme du instaliert hast,
    etwa reicht scon

    wie schon gesagt
    ins msconfig gehn macht manchmal wunder
     
  6. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    gib in start, ausführen, msconfig ein und nimm bei systemstart alles raus.
     
  7. Jaga62

    Jaga62 Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    28
  8. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    wie gehtst Du ins Netz? Netzwerkkarte drin, DHCP eingestellt und keinen Router dran?
    Grüße
    Gerd
     
  9. Jack Ryan

    Jack Ryan Byte

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    9
    Danke für die vielen Tipps!!!

    Habe nur das wichtigste installiert (Nero, Office, Ad-Aware)
    um mal die größten zu nennen. Ansonnsten sind es kleine tools die aber nicht im sysstart eingebunden sind, sonst hätte ich ja ne erkärung dafür....
    Ja ich bin DSL user, habe aber keine Firewall und keinen Router. TCP/IP abschalten wäre doof, da ich den PC auch zum zocken im netzt nutze und es ohne nicht geht ( glaub ich zumindest).
    Habe auch schon mal die Netztwerkkarte deaktiviert und dann neustart, hat nix gebracht.

    In die MSconfig trau ich mich noch nicht rein, hab davon keine ahnung, und da mein PC sehr stabil läuft wollte ich nix riskieren.

    Trotzdem vielen Dank für eure antworten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen