1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Labtec Web Cam als unbekanntes Gerät

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von -the-secret-, 28. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. -the-secret-

    -the-secret- ROM

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    5
    Hi. Ich habe als Geschenck eine WebCam bekommen. Es hat sofort nach der Installation nicht funktioniert, aber am nächsten Tag war sie von sich selbst da. Nach dem ich den Computer in einem anderen Zimmer umbauen müsste, ist die Kamera weg, und wird nur als "Unbekannter Gerät" angesehen. "Gerätmanager" sagt, es seien keine Treiber installiert und will keine Treiber installieren.
    Ich habe Win XP und der erkennt meine Kodak DX3500 ohne Treiberinstallation.....

    Jemand eine Idee?

    Die Web cam habe von einem Freund bekommen. Der befindet sich in seinem aktuellen Wohnsitzt (Dom. Rep.). Er ist ein von diesen Menschen die keine Interesse in "Technik" haben, besonders über Computer. Was ich sagen Wollte: Es liegt kein CD bei. Ich habe schon www.labtec.com besucht und die treiber Runter geladen bzw. installiert. Aber es schein keine Lösung zu bringen. Das Gerät wird immer als "Unbekanntes Gerät" eingegeben und scheinen keine Treiber installiert zu haben. In der Liste gibt keine "Labtec" weder noch "Logitec" (Angeblich benutzen die gleiche Treiber oder ist es so etwas wie Medion/Tevion) bei der "Neue Hardware Installationsassistent", und die unter C:\programme\labtec\ sich befindende *.inf haben scheinbar keine Geräteinformation im sich. Sonst funktioniert die Kodak DX3500 und Lexmark Z42 über USB problemlos.

    Danke.
     
  2. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    Ich kann dir nur anbieten von meiner Treiber-CD ein Image zu machen und ins Netz stellen.
    Da die Cam per USB läuft, kannst du auch einen Microsoft-eigenen Treiber benutzen, der läuft gerade bei mir unter Windows 2000, weil der MS-Treiber aktueller ist und bei irgendeinem MS Update wurde mir der Treiber angeboten.

    Ansonsten, WebCam deinstallieren und neuinstallieren, !!! Achte auf die Installationshinweise, irgendwie ist da was bei Labtech durcheinander, man muss erst den Treiber installieren und danach die Cam in den USB-Port stöpseln.

    Ciao it.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen