1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LaCie Mobile HD USB 2 läuft nicht an PC Card USB 2 Controller

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von bkretschmann, 12. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bkretschmann

    bkretschmann ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich bin am Verzweifeln.

    Ich benutze ein älteres Sony Vaio Laptop mit 2 USB 1 Ports. Auf diesem ist WIN XP home und auf einer zweiten Partition XP Pro beide mit SP 2 installiert. Nun habe ich mir eine externe LaCie Mobile Festplatte gekauft, die ja USB 2 unterstützt. Um in den Genuss der schnelleren Festplatte zu kommen, habe ich mein Laptop über eine PC Card mit einem USB 2 Controller (NEC-Chipsatz) aufgerüstet.

    Wenn ich die PC Card in den Laptop einschiebe, erkennt er sie ohne Probleme. Eine angeschlossene Maus sowie die Digitalkamera werden vom PC sofort erkannt. Möchte ich hingegen meine externe Festplatte dort anschließen, fängt diese an zu zirpen und steht bald danach mit einem gelben Ausrufezeichen im Gerätemanager. Dort steht dann auch, dass das Gerät nicht gestartet werden kann, Fehlercode 10. Ich habe daraufhin die Treiber für die PC Card und den USB 2 Treiber von LaCie installiert, obwohl dieses ja eigentlich nicht erforderlich sein soll. Der PC erkennt de Platte immer noch nicht. Wenn ich sie an den regulären USB Port anschließe, wird sie erkannt. Irgendwie muss also diese PC Card für Störung sorgen - könnt ihr mir weiterhelfen?

    Bei der Platte ist die Besonderheit, dass sie mit zwei USB-Kabeln (eine Datenverbindung und eine für die Stromversorgung) angeschlossen wird. Egal, wie ich es stecke: immer wenn ein Stecker von den beiden an der PC Card angeschlossen ist, wird die Platte nicht korrekt erkannt.

    Vielen Dank,

    bkretschmann
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    das "Zirpen" könnte bedeuten dass die Festplatte nicht genügend Strom bekommt. Hast du einmal getestet ob externe USB Platten funktionieren die über ein Steckernetzteil mit Strom versorgt werden ?.

    Wolfgang77
     
  3. bkretschmann

    bkretschmann ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    ich habe leider nur diese eine Platte und für diese kein Netzteil, dass ich an eine Steckdose anschließen kann. Ein Strommangel kann es aber eigentlich doch nicht sein - schließlich stecke ich das USB-Stromkabel der Platte in einen USB 1-Port vom Laptop, der ja auf jeden Fall volle Bus-Power hat?
     
  4. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Da wird das wohl nicht reichen, was die USB 1.1 Anschlüße zur Verfügung stellen.
    Da sollte eigentlich nur der USB stecker für die HDD rein!!!

    3,5er Platten brauchen immer extra Strom. 2,5er "manchmal " (Destop-PC, kommt aufs Mobo an) nicht. An mobilen PC aber immer zu empfehlen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen