1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ladezeit bei Spielen zu lang

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Dieek, 15. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dieek

    Dieek Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2002
    Beiträge:
    45
    Hallo.
    Ich habe kürzlich meinen Rechner aufgerüstet, und musste leider feststellen, das Ladevorgänge bei Spielen noch länger sind als vorher.. Da kann ja irgendwas nicht stimmen.. Oder?

    Mein Rechner:
    Athlon XP 2000+
    Asus A7V333
    Samsung 256 Mb DDR PC 2700
    Fortron Netzteil 360 Watt (28 A 3,3 V, 30 A 5V)
    Elsa Gladiac 721 Geforce 3 ti 200 (Wird bald getauscht)
    Soundblaster Live! Player 5.1
    Windows 98 SE

    Habe zu allem die neuesten Treiber, ausser zu der Soundkarte, da hängt sich der Rechner immer weg beim installieren von Treibern aus dem Netz.

    Die Detonator habe ich alle durchprobiert (30.82, 40.72, 41.09)
    Direct X 8.1

    Die Grafikkarte hat ihren eigenen IRQ (11)
    Die Soundkarte hat ihren eigenen IRQ (5)

    Speicher habe ich getestet, alles i.O.
    Windows wurde neu installiert
    Lange Ladezeiten habe ich vor allem bei Battlefield 1942 (knapp 1 Minute)
    Danach ruckelt das Spiel ohne Ende.. Echt schlimm..
    Und bei Gothic 2 kommt mir das alles auch ein bisschen langsam vor.
    Habe auch schon 512 MB Ram ausprobiert.. Das bringt nicht viel.

    Kann mir da jemand helfen? Ist wichtig..

    MfG
     
  2. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Wenn du dei BIOS Tunen möchtest solltest du mal hier:
    http://www.bios-kompendium.de/ und hier
    http://www.de.tomshardware.com/praxis/01q3/010716/
    vorbeischauen.

    Für WinXP schau mal dort vorbei:
    http://www.windows-tweaks.info/html/windowsxp.html

    MfG

    René
     
  3. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Eine BIOS Tuning ANleitung oder Windows XP wäre nicht schlecht. kennt die einer ?

    lol
     
  4. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Erst mal schauen ob alle Geräte im DMA Modus laufen. Dann kann man beim RAM noch mal 5% Leistung rausholen und bei der Grafikkarte gibts auch noch Sachen die man einstellen kann.

    Ich weis ja nicht was du für ein Bios hast. Ich kann nur von AWARD reden. Weil ich das habe.

    Mfg AMDfreak
     
  5. Dieek

    Dieek Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2002
    Beiträge:
    45
    Hi..
    Und was genau sollte ich da tunen??
    Hab mein BIOS meiner Meinung nach schon recht gut eingestellt.
    Hast du ein paar grundlegende Tips?

    MfG
     
  6. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Wie wär es mit Tuning? Wenn du dein Windows nach der Aufrüstung neu installiert hast muss erst Tuning wieder her und im Bios sonst läuft alles langsam.

    Mfg AMDfreak
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen