Lästiges Fenster vom IE Explorer

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von brensi, 20. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. brensi

    brensi Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    99
    Nach dem Hochbooten erscheint regelmäßig nach etwa 1 Minute ein Fenster:
    <IE-Explorer. Diese Anwendung wird aufgrund eines ungültigen Vorgangs geschlossen.
    Details: IEXPLORE verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite
    in Modul KERNEL32.DLL bei 018f:bff9db61.
    Register:
    EAX=c00309c4 CS=018f EIP=bff9db61 EFLGS=00010216
    EBX=045efe28 SS=0197 ESP=044efe84 EBP=044f0120
    ECX=00000000 DS=0197 ESI=00000000 FS=5ae7
    EDX=bff76855 ES=0197 EDI=bff79198 GS=0000
    Bytes bei CS:EIP:
    53 8b 15 e4 9c fc bf 56 89 4d e4 57 89 4d dc 89
    Stapelwerte: >

    Habe versucht, die Datei Kernel32.dll von der CD zu extrahieren, brachte aber nicht den Erfolg. Er IE-Explorer arbeitet anscheinend normal, doch ist dieses Fenster lästig, da es sich nicht wegklicken läßt. Wie kriege ich das Sch...Fenster weg?
    brensi
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Schönes Fenster, und so durchsichtig :D Also ich würd es einfach lassen. :rolleyes:
     
  3. tobiy

    tobiy Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    370
    Sauber polierter Monitor, alle Achtung :D
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Ist aber nur ein kleiner weißer Streifen im Posting, vielleicht sollte man da mal
    einen Link reinsetzten :D
     
  5. tobiy

    tobiy Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    370
    Stört doch nur das Gesamtbild :D
     
  6. brensi

    brensi Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    99
    Also ich habe das Fenster normal hineinkopiert, war im Erstellungsbild auch sichtbar, wurde jedoch nicht gesendet. Möchte mich den Beschwerden über dieses Forum anschließen. Habe für die hämischen Antworten vollstes Verständnis.
     
  7. brensi

    brensi Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    99
    Ich versuchs noch einmal:

    Details : EXPLORE verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite
    in Modul KERNEL32.DLL bei 018f:bff9db61.
    Register:
    EAX=c00309c4 CS=018f EIP=bff9db61 EFLGS=00010216
    EBX=0416fe28 SS=0197 ESP=0406fe84 EBP=04070120
    ECX=00000000 DS=0197 ESI=00000000 FS=4d1f
    EDX=bff76855 ES=0197 EDI=bff79198 GS=0000
    Bytes bei CS:EIP:
    53 8b 15 e4 9c fc bf 56 89 4d e4 57 89 4d dc 89
    Stapelwerte:

     
  8. Gast

    Gast Guest

    Du hast es falsch im Text markiert. Mit spitzen Klammern funktioniert da nichts ;)

    Versuche eine Reparatur des IE über Einstellungen > Software
     
  9. brensi

    brensi Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    99
    Habe ich schon gemacht, doch leider nichts!
    Übrigens muß dieses Fenster auch dafür verantworlich sein, dass ich den Rechner nicht mehr runterfahren kann. Es bleibt dann nur der Ausschaltknopf, mit der Folge, dass ich beim Neustart regelmäßig erst mal ein ScanDisk abwarten muß.
    Habe versucht, die Windowsdatei Kernel32.dll im abgesicherten Modus zu löschen und sie von der CD wieder drauf zu spielen, doch das läuft nicht. Löschen nicht möglich. Kernel32.dll ist so umfangreich und scheint der Sitz sämtlicher Dialoge im Rechner zu sein, da gehe ich besser nicht ran.
    Wie kriege ich das Fenster weg?
    brensi
     
  10. brensi

    brensi Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    99
    Ich glaube, ich hab´s.
    Ich habe unter Programme/Zubehör/Systemprogramme den Wartungsassistent aufgerufen und die Platte durchgecheckt. Bis jetzt scheints gut zu gehen, das blöde Fenster ist weggeblieben.
    ;)
     
  11. Gast

    Gast Guest

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen