Läuft Win XP nur an einem Rechner?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Pavel, 24. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pavel

    Pavel Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    23
    Hallo,

    Habe einen PC und Win XP Home in einem Computerladen gekauft.
    PC hatte keine vorinstallierte Win XP oder sonstiges System.
    PC wurde verkauft und XP möchte ich jetzt separat verkaufen.
    Ein Käufer behauptet,dass Win XP läuft nur an dem PC,wo ich gekauft
    habe. Könnte mir nicht vorstellen,dass man lebenslang einen PC behalten
    muss um XP betrieben zu können.
    Was kann man da machen? Wer kennt sich aus? Ist Win XP dann für Mülleimer gut? Danke für Tipps.
     
  2. Rodger Rabbit

    Rodger Rabbit Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    217
    Schlechte Chancen da was zu ändern.

    Ich glaube im Bios ist der Hersteller des PC`s eingetragen.
    Ist aber nicht zugänglich.

    Da mußt du wohl eine neue XP-Version kaufen.

    Tipp: SB/DSP Win XP Home ca. 120 Euro
    Ist im Gegensatz zu einer normalen Version ohne MS-Support.
    Aber den brauchst du auch nicht.
     
  3. Pavel

    Pavel Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    23
    Hallo,

    Es ist OEM und für betimmten Rechner gedacht.
    Kann man irgenwas ausschalten,wenn man installieren möchte?
    Vielleicht im Bios? Lizenznummer ist doch dabei!!!
     
  4. Pavel

    Pavel Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    23
    Hallo,

    Danke,auf CD steht - Vertrieb nur mit XY-Rechner.
    Kann man wirklich nicht auf anderen installieren?
    Was ist,wenn man neue Festplatte,bzw.Board kauft?
    Muss man dann neue XP Win kaufen?
     
  5. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    1.OEM-Versionen: Über den direkten Lizenzvertrag mit Microsoft. Die Firma XYZ hat einen direkten Lizenzvertrag mit Microsoft abgeschlossen. Der Lizenzvertrag berechtigt uns, unsere PCs und Notebooks zusammen mit der im Vertrag lizenzierten Software (OEM Produkte) auszuliefern.

    2.SB-Versionen: Über den Bezug bei einem der autorisierten Microsoft OEM Distributoren oder im seriösen Fachhandel. SB-Produkte sind im Multi Pack erhältlich und geeignet zur Vorinstallation.

    1.Schlechte Chancen XP ist auf PC angepasst

    2.Müsst auch auf anderem PC laufen

    3.Tipps über meinem Posting
    [Diese Nachricht wurde von Netdoc am 24.01.2003 | 22:57 geändert.]
     
  6. Rodger Rabbit

    Rodger Rabbit Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    217
    Hallo,

    vermutlich ist es eine normale XP-Version.

    Schau mal ob auf der CD ein PC-Hersteller oder Recovery-Version draufsteht.
    Wenn dies der Fall sein sollte ist die Version an den PC gebunden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen