1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lahme HD unter Win2k?!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von gloschi, 19. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gloschi

    gloschi ROM

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo wer kann mir helfen? Ich habe ein Athlon System (750MHz, ASUS K7V mit VIA KX133, 256MB RAM, Quantum Fireball UATA-66 20GB). Ich setze das Videoschnittsystem Pinnacle DV500 ein. Unter Windows 2000 erhalte ich aber beim Import / Export von Videos auf die HD nur einen Datendurchsatz von 3,6 MB/s. Nötig für den korrekten Betrieb wären ca. 4,1 MB/s! Habe es mit div. Treiber/Bios-Updates schon ausprobiert, bekomme einfach nie die nötige Power! Ebenfalls habe ich probiert an den IRQ\'s rumzuwursteln, hat auch nix gebracht. Woran kanns denn noch liegen?

    (PS: Unter Win98/ME hatte ich einen Datendurchsatz von ca. 4,7MB!!!)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen