(Lame) Batchdatei

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Dj Heiko, 18. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dj Heiko

    Dj Heiko Byte

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    79
    Ich möchte Dateien automatisch mit einer Batchdatei (.bat) von mp3 zu wav konvertieren. Es geht auf jedenfall mit Lame (auch mit einem anderen Programm?), aber ich weis nicht mit welchen Befehlen.
    Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.
     
  2. Dj Heiko

    Dj Heiko Byte

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    79
    Kann mir nicht irgendwer helfen wie der move Befehl geht, ich hab gelesen das er nur mit einzelnen Dateien geht das würde zur not ja reichen.
    Ich hab es die ganze Zeit probiert aber es hat nie geklappt.
    Ich möchte eine wav Datei vom Hauptordner wo die bat Datei ist und die wav Dateie, zu \Snd.
     
  3. Dj Heiko

    Dj Heiko Byte

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    79
    Gut ich hab jetzt alle mp3 Dateien in die bat eingetragen, die werden auch konvertiert.
    Dann hab ich auch noch den Befehl gegeben das die mp3 Dateien gelöscht werden, das klappt auch.
    Aber jetzt werden die wav Dateien in den Hauptordner des Spieles konvertiert und nicht in dem Ordner wo die mp3 Dateien ware, wie kann ich die verschieben? (Ich hab mehrer wav Dateien die auch in 3 verschiedene Ordner müssen)
    Ich will nicht hinter jede einzelne Datei schreiben move.... zu irgendetwas oder so.
    Es sind nämlich so 150-200 Stück.
     
  4. Dj Heiko

    Dj Heiko Byte

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    79
    Das ist jetzt nicht für ein Spiel von mir.
    Aber wenn dann mit Delphi
    Jetzt probier ich es auch mit Borland C++
     
  5. Frank_Bicking

    Frank_Bicking Kbyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    355
    Womit programmierst du dieses Spiel?
     
  6. Dj Heiko

    Dj Heiko Byte

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    79
    Ok vielen Dank das klappt.
    Aber was ist ein DirectShow-Filter oder was macht man damit?
    [Diese Nachricht wurde von Dj Heiko am 19.10.2002 | 20:01 geändert.]
     
  7. Frank_Bicking

    Frank_Bicking Kbyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    355
    Ahja, also erzeugst nicht du die zusätzlichen WAV-Dateien, sondern derjenige, der sich diese runterlädt. Gut dass du das geklärt hast.

    Der Befehl zum Decodieren mit LAME ist: lame --decode xxx.mp3 xxx.wav

    den müsstest du für jede MP3-Datei in die BAT-Datei schreiben, also:

    lame --decode datei1.mp3 datei1.wav
    lame --decode datei2.mp3 datei2.wav
    ...
    lame --decode datein.mp3 datein.wav

    dazu muss der LAME-Encoder (lame.exe) beiligen.

    Etwas einfacher geht\'s zum Beispiel mit EasyLAME - www.easylame******

    Aber kannst du für das Spiel nicht einfach nen DirectShow-Filter für MP3 einbauen?
     
  8. Dj Heiko

    Dj Heiko Byte

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    79
    Das ist doch ganz klar und das hab ich auch schon geschrieben.
    das Spiel für das ich das machen möchte kommt mit mp3 Dateien nicht klar und muss wav Dateien haben.
    Also will ich die wav Dateien, um kleinere dateien zu haben zuerst in mp3 Dateien haben.
    Wenn jemand die Dateien downgeloadet hat soll er die mp3 Dateien ohne großen Aufwand automatisch zurückkonvertiert bekommen.
    So jetzt war das ganz ausführlich.
     
  9. Frank_Bicking

    Frank_Bicking Kbyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    355
    Nein, weil es absoluter Schwachsinn ist.

    Du decodierst deine vorhandenen WAV-Dateien mit LAME oder nem guten LAME-Frontend (http://easylame****** - ist gut!), und hast dann deine originalen WAV-Dateien und die MP3s.

    Wozu willst du dann nochmal WAV-Dateien erzeugen?!?
     
  10. Dj Heiko

    Dj Heiko Byte

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    79
    Es ist jetzt ja eigendlich egal ob es verlustfrei ist oder nicht, und wie doof das ist wav in mp3 zu konverieren und dann wieder zurück ich wollte nur wissen wie das geht.
    Und das weis jetzt keiner, oder doch?
     
  11. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Ja, Du hast Recht: die eigentliche Umwandlung MP3->WAV ist wirklich natürlich verlustfrei.

    Es ging mir um den Prozeß von WAV->MP3->WAV.
     
  12. Dj Heiko

    Dj Heiko Byte

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    79
    Ich hab nirgends etwas gefunden, hab auch im Internet unter Batchdatei und Lame usw. gesucht, nix
     
  13. Frank_Bicking

    Frank_Bicking Kbyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    355
    Warum nimmste dafür nicht die originale WAV-Datei!?

    Was sind das für komische Methoden?

    LAME löscht doch die WAV-Datei nicht, wozu also die MP3 nochmal decodieren?
     
  14. Frank_Bicking

    Frank_Bicking Kbyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    355
  15. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Und warum dann überhaupt der Schritt zu MP3 und zurück?
     
  16. Dj Heiko

    Dj Heiko Byte

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    79
    Gute Frage, aber es ist für ein Spiel und da müssen die Dateien als .wav vorhanden sein.
     
  17. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Und warum stellst Du die Datei nicht gleich als MP3 zum Download bereit?
     
  18. Dj Heiko

    Dj Heiko Byte

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    79
    Das da ein bisschen Qualität verloren geht ist nicht so schlimm.
    Und dass die Datei nacherher so groß wird wie die Orginaldatei, ist gerade beabsichtigt.
     
  19. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Das stimmt. Aber durch die Rückumwandlung in .WAV geht zum einen massig Qualität verloren, zum anderen wird die Datei wieder genauso groß wie die Original-WAV-Datei.
     
  20. Dj Heiko

    Dj Heiko Byte

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    79
    Die Frage versteh ich jetzt absolut nicht, es doch klar das 7mb (wie in dem Beispiel) weit weniger sind als 50mb und es zum Download sehr viel schneller geht!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen