1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lamellen-Kühler

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von poro, 9. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Ich meine solche, wie dieser hier:
    [​IMG]

    Der Luftstrom geht im rechten Winkel(ich weiss, der ist durch die Rotation verwirbelt) durch die Lamellen.

    Wäre es nicht besser, wenn der Lüfter ein paar Grad geneigt angebracht ist?????

    Nach dem Zalmanabsturz wurde der Katana angeschafft.

    Was für eine Fummelei, das Teil einzubauen. ASUS A7N8X-E, Netzteil musste raus, sonst keine Möglichkeit, mit meinen Klopfoten den Bügel einzuhängen.

    Leiser Lüfter war drauf. Trotzdem gegen 92er Enermax getauscht.

    Empfehlung: Kupferspacer benutzen. Is sicherer. Angeblich wirds dabei auch kühler.



    PS
    Ich brauche ein neues Netzteil. Da knisterts(summts) wie unter nem Hochspannungsmast. Ein verdammt unangenehmes Summen(Knistern).
    Hab ich erst gemerkt, als ich wiedermal die Lüfteranordnung geändert habe.

    Jetzt X-Alien 26A/28A/30A.
    Dachte erst, es sind die Lüfter. Beide raus und Arctic Fan 8 von aussen(innen, bei de Kabels) angebracht. Leiser Sturm.

    Fragt jetzt nicht:
    AMD Athlon XP, 2200 MHz (12.5 x 176)
    Asus A7N8X-E Deluxe
    1024 MB PC3200
    NVIDIA GeForce 6800 GT (256 MB)
    SAMSUNG SP1614C 160 GB
    BENQ DW1640
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Und was willst du uns jetzt sagen? Versuch mal nen bischen hypotaktischer zu schreiben. Das ist ja ne Zumutung.
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @Marian R.

    die frage stand ganz versteckt oben:
    meine gegenfrage: wieso sollte das besser sein. kann deinen gedankengang dahinter nicht nachvollziehen.
     
  4. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    [​IMG]

    Das 1% vom Lüfter in Bewegung versetzte Luft, welche nicht mit den Lamellen in Berührung kommt, tut es nun doch.
    Vieleicht 1° weniger???


    Aber die Hersteller werden sich wohl was dabei gedacht haben.

    Das trifft nicht ganz zu.

    Hypotaktischer Stil
    Form der sprachlichen Darstellung, in der meist weit umspannende Satzgefüge (Hypotaxen) dominieren




    PS
    Das mit dem NT gehörte eigentlich nicht hierher.
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    nein, das würde nur unötig den luftstrom verwirbeln und bremsen. außerdem könnte man den lüfter dann nicht richtig plan am kühler ansetzen, wenn man dafür nicht extra was konstruiert.

    aber du kannst es ja mal einfach ausprobieren.
     
  6. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Ich werd mir wohl ne Unterkonstruktion einfallen lassen, und dann den Kühler vom Nachbarn mißbrauchen. Und Schrotten?
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    das hängt dann wohl von deiner konstruktion ab ;) *g*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen