1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lan- Dose?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von berni-raudaschl, 24. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. berni-raudaschl

    berni-raudaschl Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    35
    HI Leute.. und zwar hab ich den router in dem einen zimmer
    leg mir jetz das internet in ein anderes zimmer rüber...

    jetz meine frage..
    ich kauf mir so eine lan-dose, wo man 2 mal anstecken kann!

    muss ich jetz 2 kabel vom router weg auf die dose
    legen oder reicht da ein kabel!!??

    und wenn man es nur mit 1 kabel machen kann hat man ja sicher
    eine niedrigere übertragungsrate oder!!??

    grüße, Berni
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    du hast eine Sternverkabelung, pro Computer geht ein Kabel zum Router und nicht zwei.

    Wolfgang77
     
  3. snaggles

    snaggles Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2000
    Beiträge:
    199
    Hi,

    als Zusatzinfo zu dem von wolfgang77 geschriebenem:

    wenn in der LAN-Dose (Cat5e) 2 Steckports vorhanden sind, brauchst Du für jeden dieser Ports für 10/100MBit mindestens 4 Draht-Adern. Die Belegung der LAN-Stecker/bzw. Dosen findet sich z.B. hier: http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0510151.htm
    .

    Ein Cat5e - Kabel hat i.d.R. mehr als 8 Adern, insofern braucht man da bei 10/100MBit für 2 Steckerports dann nur ein Kabel, jedoch 2 Dosen. (Eine im Zimmer mit dem Router und eine im Nachbarzimmer). Bei 1 GBit braucht man mehr Adern.
     
  4. berni-raudaschl

    berni-raudaschl Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    35
    hi,

    danke für die antworten..

    d.h. jetz wenn ich die dose habe mit 2 anschlüssen brauch ich dann nur 1 Patch kabel vom router zur dose...

    aber weis bei dem link nicht ganz worauf du hinaus willst!!

    grüße
     
  5. berni-raudaschl

    berni-raudaschl Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    35
    Hallo,
    habe wie oben genannt den WGR 614...

    nun habe ich vom Router ein normales patchkabel in mein zimmer gelegt... soweit sogut.
    da ich es aber auch öfters noch für laptops/desktops von freunden bzw. von mir brauche, habe ich mir so eine doppelte dose für "wandeinbau" (weis nicht wie ich das schreiben soll ;) ) gekauft, wo 2 lan- ports sind (RJ45) .... die kabel normal angschlossen, und normalerweise müsste es ja gehen dass ich 2 dosen über 1 port des routers betreibe oder!?
    muss ich dass dann anders verkabeln!? weil hab jetzt immer nur auf 1er saft!!!

    ROUTER - Zimmer (doppeldose) - nur 1 anschluss geht!!!

    bitte helft mir, weis nimmer weiter :aua:

    grüße, Berni
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Nein das geht nicht, zudem hast du hier schon einen Thread zu dem Thema laufen:

    http://www.pcwelt.de/forum/netzwerke/171332-lan-dose.html
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    In beiden Zimmer brauchst du eine Doppeldose, in dem Zimmer mit dem Router gehst du mit zweimal Patchkabel auf jeweils einen LAN-Port des Routers. Der Router braucht also mindestens zwei LAN-Ports, wenn er nur einen hat dann brauchst du zusätzlich noch einen Switch.

    Der LINK dient dazu damit du verstehst wie du das Kabel aufsplitten und anschließen musst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen