1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LAN-Drucker wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von computerfan7182, 8. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. computerfan7182

    computerfan7182 Byte

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    wir haben gerade unser Netzwerk neu eingerichtet.
    Das Netzwerk läuft über einen SMC Barricade Router.
    Ich habe einen Printserver für unserern S/W Drucker angeschlossen. Der Printserver läuft über den Router. Alles lief problemlos. Unser zweiter Drucker, ein HP Color Laserjet 4550 aus dem jahre 2001 ist über ein LAN Kabel mit dem Router verbunden. Leider finden unsere PCs diesen Drucker nicht. Auch wenn der Drucker mit einem LAN Kabel direkt an den PC angeschlossen ist, scheint der Drucker nicht gefunden zu werden. Die HP Software kann nicht korrekt installiert werden, weil der Drucker nicht gefunden werden kann. Die IP Adresse von dem Router ist 192.168.10.30. Das weiss ich vom früheren Netzwerk. Der Port ist 9100.

    Was kann ich machen, damit meine PCs den Drucker, welcher per LAN Kabel an den Router angeschlossen ist, wieder erkennen? Am Router liegt es nicht.

    OS: WinXP

    Herzlichen Dank im Voraus für eure Hilfe!
    MfG,
    computerfan782
     
  2. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Ich kenne den HP nicht, aber meiner Meinung nach läuft der HP in einem anderen "LAN-Segment". Das soll heißen dein Router läuft auf 192.168.10.30 und der HP z.B. auf 192.168.1.100 daher wirst du den nie finden.
    Bei meinem Canon-Drucker mußte ich diesen erst über USB an einen PC anschließen,dann die korrekte IP-Adresse einstellen. Anschließend konnte USB weg.Läuft jetzt über LAN.
    Da mußt du schon dein Handbuch bemühen wie du die IP-Adresse am HP einstellen kannst.
    Alternativ einen PC mit seiner IP temporär einstellen um die IP am Drucker zu ändern und dann den PC wieder zurückstellen.
     
  3. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    HP-Netzwerkdrucker haben eine gute Menüführung. Du kannst den Drucker über sein Display und die Tasten richtig konfigurieren, indem du ihm eine IP aus eurem Segment gibst. Die aktuelle IP findest du auf der Konfigurationsseite, die du auch über das Menü ausdrucken kannst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen