1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LAN-Gehäuse

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von poro, 6. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    http://forum.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=203428
    Hier schonmal angesprochen.

    Das Gehäuse is ferdisch(oderauchnicht).
    Gestern nen 1GB -Rigel Büffel-RAM bekommen(fugg DualChannel).
    Heute ran ans Gehäuse. Säg/Flex/Bohr.

    [​IMG]

    Der Größenunterschied zum 1018 ist beachtlich.
    Nurnoch 45x35x18. Vom Gewicht wollen wir garnicht reden.
    Netzteil vornunten quer eingebaut(ja das Netzkabel kömmt zur Seite raus). Ob horizontal oder vertikal weiss ich noch nicht.
    Is das alte knisternde XAlien. Hör ich sowieso nicht beie Lärm auffe LAN.
    Beide 80er Lüfter sind ja schon wech. Also inne Deckel 120er Löchle rein. Lüfter sucht denne die Luft ausse Gehäuse inne Netzteil, und bläst beidseitig raus. Hoffe ich.
    Bilder komm noch(Akkus leer, Ladegerät wech).

    2600XP/A7N8X/1GB RAM/HDD weiss ich noch nicht, 80er IDE wird wohl reichen

    Die Grafikkarte(6800GT) wird ausse andere Rechner aussebaut.
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.981
    Aus was besteht denn das Gehäuse? Selber Bleche gebogen?
    Mein "kleiner" ist auch nur 41x41x18cm (trotz FullSize-ATX) und hat mich 10€ + Null Arbeit gekostet.
     
  3. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    War mal NoNameirgendwas.
    Was prahle ich hier rumm. Hab ja nur inne Höhe gekürzt.
    35 inne Höhe waren ja das Ausschlaggebenste(?), kommt ins Bücherregal.
    Wahrscheinlich werde ich das Teil noch etwas kürzen.
    Kommt auffe Platz an, den der Zalman braucht. Noch 3cm weniger??? Vorn vieleicht schräg?

    Wo gabs denne 41x41x18cm? eBay?
    Hätte ich n ordentliches µATX-Board, wärs noch kleiner geworden. Wozu Geld ausgeben, wenn man (etwas) Zeit und bissl Werkzeuch hat.

    Gibbet überhaupt nForce2 ultra/KT400-600 µATX-Boards?


    Hab ja schon mit diesem
    http://cgi.ebay.de/J010-Micro-ATX-G...876181491QQcategoryZ77173QQrdZ1QQcmdZViewItem
    geliebäugelt.
    Aba zu hoch.
     
  4. archonw

    archonw Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    114
    Hab mir das Gehäuse selber geholt.
    Hab sogar drei festplatten und mein dvd-laufwerk reinbekommen, also eine platte ist vertikal drin und nicht hundertprozentig fest. aber es reicht.
    Temperaturen sind auch noch okay. Hab für hinten noch nen kleinen zusätzlichen lüfter besorgt.
    Ansonsten hat mich der einbau der teile schon etwas zeit gekostet, da man das gehäuse fast komplett zerlegen muss.
    Bin im ganzen sehr zufrieden damit.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen