LAN mit Win2000?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Dragon_VL, 28. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dragon_VL

    Dragon_VL ROM

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    Hi LEute , sorry das ich so blöde Fragen stelle, aber ich weiß es nicht besser!
    Ich will mit nem Freund übers Netzwerk daten austauschen und spielen, er hat Win2000 ich hab win98 und netwerkkarten sind am hub, leuchten auch, aber ich finde ihn nicht in meiner netzwerkumgebung, und er und ich kennen uns mit win2000 nicht aus, wie konfiguriert man denn nu ein netzwerk unter win2000 damit wir spielen und daten austauschen können?

    danke im voraus!

    Vincent
     
  2. q-wertzz2

    q-wertzz2 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    172
    Hi!
    Wenn man den Zugriff nur gelegentlich benötigt, geht das einfacher mit dem Gast-Konto von Win2000.
    Dieses ist standardmäßig deaktiviert. Ändern kann man das in der Benutzerverwaltung von Win2000: Systemsteuerung>Verwaltung>Computerverwaltung>Lokale Ben. und Gruppen>Benutzer>Rechtsklick auf Gast>Eigenschaften
    Dann sollte der Win98-PC auf den W2KComputer zugreifen können. Vorraussetzung ist dass die Netzwerkverbindung steht, die IPs und Subnetzmasken richtig vergeben sind und dieselbe Arbeitsgruppe bei beiden PCs angegeben ist.
    Spielen muss auch ohne das Gastkonto klappen, wenn die Rechner sich gegenseitig anpingen lassen.

    Gruss
    Q.
     
  3. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Guten Tag.
    Um Daten zwischen Win2000 und Win 98 austauschen zu können, muss Win2000 wissen, wer Zugriff hat. Der Hinweis zum Benutzerkonto ist der Entscheidende.
    Du musst auf dem Win2000 Rechner einen Benutzer anlegen, der genauso heisst, wie der Anmeldename auf dem Win 98 Rechner !!!
    Danach gibt jeder auf seinem Rechner die Ordner frei, auf die zugegriffen werden soll, und schon klappt es auch mit dem "Nachbarn".
    Viel Glück.
     
  4. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    1) Was habt ihr denn für IP\'s eingestellt? Faustregel: Die ersten 3 Zahlen müssen immer gleich sein.

    2) Habt ihr beide (zumindest) TCP/IP und den Client für MS-Netzwerke als Protokolle installiert?

    3) Hat Dein Freund auf Win2k ein Konto für Dich eingerichtet?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen