1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LAN-Party Einrichtungshilfe...

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Climbtron, 6. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Climbtron

    Climbtron Kbyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    159
    Hi,
    Ich will morgen eine kleine LAN mit 8 Leuten machen... Da das meine Erste LAN ist habe ich noch keine Erfahrung mit dem "schnellen Einrichten" eines Netzes...
    Also... Wie kann ich mit 8Rechnern über einen Switch ein Netzwerk machen das Funktioniert und das Einrichten relativ schnell geht... (Daheim kann man ja rumprobieren bis es geht... :-))

    Vielen Dank für alle Antworten
     
  2. Climbtron

    Climbtron Kbyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    159
    stimmt schon irgendwie... Aber ist immer wieder lustig... (wenns auch manchmal nervt...)

    Grüße

    Tim
     
  3. benegro

    benegro Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    464
    LAN ist so ne Glückssache. Manchmal klappt\'s auf Anhieb meistens braucht es aber seine Weile bis alle sich gegenseitig finden können. Besonders bei verschiedenen Betriebssystemen gibt es oft seltsame Phänomene und Lösungswege. Ich glaub das gehört zu einer LAN-PArty einfach dazu...
     
  4. Climbtron

    Climbtron Kbyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    159
    cool... Wir haben halt bloß zu 7gespielt... (eigentlich zu 8... aber unser Achter Mann musste gehen... :-()
    War trotzdem cool...

    Egal... Man trifft sich sicher mal wieder (im Forum oder so...)

    Grüße

    Tim
     
  5. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    17,5 und LANs sind immer cool; hoffe bald selber mal wider eine zu machen (aber mit mindestens 16 leutz....). Und wie alt bist du?
    [Diese Nachricht wurde von Limer am 09.12.2002 | 15:17 geändert.]
     
  6. Climbtron

    Climbtron Kbyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    159
    ja... Ist schon bissle weit... Hat dann auch alles geklappt... War echt cool... :-)
    Wie alt bist du eigentlich? Wir machen ja mal wieder ne LAN... :-)

    Grüße

    Tim
     
  7. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    also nen switch hätte ich auch mitbringen können aber bis stuttgart is es schon nen bisl zu weit
     
  8. Climbtron

    Climbtron Kbyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    159
    Hi,

    Erstmal Danke für die Hilfe (von allen die geantwortet haben...)
    Ich denke ich bekomme es jetzt hin... Aber ich denke von NRW ist es doch bissle weit zu uns... (außerdem ist unßer switch voll... )
    Die LAN ist in der Nähe von Stuttgart...

    Also vielen Dank dann
    Grüße

    Tim
     
  9. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    ach und wo (ungefär) is die lan? ;-) kann ich auch kommen wenn die net zu weit wech is? also ich wohne in einer (SEHR!!) kleinen Stadt in Lippe in NRW
     
  10. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    also ich binn z.B. eigentlich davon aus gegangen das du weißt das man nur IPs in den 192.168.*.* (wie schon gepostet), 10.*.*.* (subnetmask is dann aber 255.0.0.0) und 172.16-32.*.* (oder so ähnlich) Bereichen im LAN nutzen darf. Aber das hast du ja schon erfahren... ach und durch diese frage konnte man (ich) auch eine vernünftige antwort geben......

    MFG Emil
     
  11. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hi,

    nimm am besten Adressen aus dem für privaten Gebrauch vorgesehenen Adress-Bereich : 192.168.xxx.xxx
    Also zum Bsp. 1. Rechner 192.168.100.1 und dann jeweils um eins erhöhen. Subnetzmaske ist dann die 255.255.255.0

    Gruss,

    anakin_x4
     
  12. Climbtron

    Climbtron Kbyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    159
    Also...

    Ich habe schon mitbekommen das man als erstes mal alle Rechner an den Switch anschließen muss :-)... Das mit der IP manuell ist mir auch relativ klar... (bloß nicht was ich für eine vergebe...) Ist es Egal oder wie? der schluss halt auf bzw. absteigend... Aber die Ersten... (kann ich zum beispiel 123.456.78.1 nehmen???)

    Vielen Dank erstmal und Danke für alle folgenden Antworten
     
  13. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    ich wünsch dir viel fun..... ;-) aber es ist eigentlich unmöglich eine vernünftige anleitung zu posten..... du glaubst garnicht was da alles plötzlich streiken will oder nicht funktioniernen will..... erfahrung is das wichtigste und für einen glatten ablauf kann ich dir nur wünschen das einer der besucher ahnung hat. Ach ja und wenn du trotzdem etwas hilfe willst solltest du deine bitte/frage präzisieren (ich glaube nicht das du wissen willst das man die IPs am besten manuel vergibt und nicht per DHCP zuteilen lässt).

    MFG Emil
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen