1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lan-Problem WinXP/2000

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Vogeldreck, 7. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vogeldreck

    Vogeldreck ROM

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    2
    Moin, moin!

    Ich hab ein Problem!

    ICh habe ein Netzwerk mit einem Win2000-Prof-PC, nem WinXP-Home-PC und nem WinXP-Home-LAptop. Der Laptop findet den Win2000PC nach längerer Zeit, er kann ihn pingen. Der Rest kann sich nur selbst pingen und sieht/findet nichts. IPs sind fest, Arbeitsgruppe ist gleich, Switch, Netzwerkkarten und Kabel scheinen in Ordnung. Alle relevanten Clients und Protokolle sind installiert! Setzt man die IPs zweier Rechner gleich, kommt aber eine Fehlermeldung: "IP bereits im Netzwerk vorhanden o.ä."!

    Was muss ich noch machen, um das ganze zum laufen zu bringen???
    :confused:
     
  2. Vogeldreck

    Vogeldreck ROM

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    2
    Ok, danke erstmal für den Tip. NAchdem die Firewall deaktiviert wurde, können nun Laptop und Win2000-Rechener problemlos komunizieren. Der (ganz neue) WinXP-Home-PC mit den gleichen Einstellungen wie der Laptop, wird unter "andere PCs der Arbeitsgruppe" angezeigt, das anpingen sowie der Zugriff ist jedoch nicht möglich. Bei Zugriffsversuch kommt die Fehlermeldung "Netzwerkpfad nicht gefunden o.ä."
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    zuerst die Frage ob eine Firewall-Software installiert und aktiv ist ??.

    Wurde von dir diese Website schon besucht, studiert und deine Einstellungen überprüft:

    http://www.windows-netzwerke.de

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen