LAN-Probs bei Win2k - Win98SE

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von schwenker_2001, 24. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schwenker_2001

    schwenker_2001 Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    11
    Hallo Forum
    hab zwar keine Ahnung ob das die richtige Stelle für mein Posting ist, hofee aber schon.
    ALSO:
    hab hier 3 Rechner (einer mit win2k pro und 2 mit win98SE) über nen Hub miteinander verbunden. Während die beiden Win98-PCs munter Daten miteinander tauschen können, geht das zwischen meinem Win2k und einem win98(egal welcher!) net reibungslos - will heißen der braucht für 1Megybyte rund 5 Minuten!
    Also normal ist das nicht. Momentan hab ich auf allen drei Rechnern nur das TCP/IP-Protokoll installiert, die IPs aufsteigend geordnet, und aufgrund einer gemeinsam genutzten Internetverbindung noch Gateways installiert. Das Sharing funktioniert auch gut (is bloss ISDN-Speed, insofern merk ich die schlechte Performance nicht). Was könnte das bloss sein? Habe unter Win2k auch schon IPX-Protokoll mit Netbios installiert, so auch unter den 98ern aber gleiche symptome.
    Ach so, als ich auf dem Win2k-PC noch win98se draufhatte ging alles reibungslos. Das Problem tritt nur bei Win2k und WinXP, also Hardwarefehler kanns nicht sein.
    Also wenn jemand nen Rat für mich hat dann bedank ich mich schon mal im Voraus!
    Grüße, Mark
    Nachtrag: Bitte keine Vorschläge a la: Mach auf alle drei Rechner Win2k bzw win98se drauf, habe nur Lizenzen so und die XP-Lizenz ist auf nem 4. Rechner der nicht im Netzwerk is, hab nur mal probeweise installiert.. wir wollen ja sauber bleiben!
    [Diese Nachricht wurde von schwenker_2001 am 24.10.2002 | 22:04 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen