1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LAN über Steckdose

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Chris19X, 30. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chris19X

    Chris19X Byte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    50
    Hallo Leute,

    wer hat von euch heute ein VOBIS Heft in der Zeitung gehabt?
    Wer hat darin die Steckdosen gesehen wo man ein USB oder Netztwerkkabel anschließen kann und dann ab in die Steckdose das müssen dann beide PC haben!
    Funktioniert das wirklich in einem Haus?
    11 Mbit reicht ja für DSL!!
    Aber was haltet ihr davon? Hat jemand einen Link zu einem Bericht davon??
     
  2. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Also ich bin bei solchen Dingern eher skeptisch.
    Die übertragen 11MBit/s, verwenden also einen Träger bei (wahrscheinlich) 20-30MHz. Und das ganze geht dann über die ungeschirmten Stromleitungen, die für 50Hz ausgelegt sind.
    Wenn du in der Bude nacher keinen Radio/TV Empfang mehr hast weißt du ja woher es kommt :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen