LAN und XP-Firewall?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von ottomane, 30. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ottomane

    ottomane Byte

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    81
    Habe seit neuestem ein Problem mit meiner TDSL-Verbindung. Nach der Einwahl erhalte ich die Meldung, dass der FirewallXP meine LAN-Verbindung deaktiviert hat. Wenn ich erneut connecte habe ich nur noch eine "eingeschränkte Connectivity", selbst, wenn ich den Firewall vorher deaktiviere.
    Habe vorher AntiVir geladen, welches mir einige "trojaner" gelöscht hat.
    Wer weiss Abhilfe?

    WinXP, Einzelplatz, Zwei Einträge in den Netzwerkverbindungen 1) T-Online 2) LAN
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Nach

    hast du das einzige gemacht das absolut falsch ist - du hast die Firewall deaktiviert und somit den Schreibern der Trojaner Tür und Tor auf deinen PC geöffnet.

    Formatier dein System komplett - installier Windows neu - installiere Service Pack 2 und alle nachfolgenden Patches - aktiviere die Firewall bevor du ins Internet gehst.

    Ändere alle deine Passwörter und laß die Kreditkarte sperren wenn du die Daten am PC benutzt hast.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen