LAN-Verbindung immer aktiv

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Mautzer, 18. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mautzer

    Mautzer Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    80
    Hi Leute,

    habe alle Karten ausgebaut und neuinstalliert......alleFehler weg.
    Alle gängigen Patche installiert und ...ein kleines neues Problem eingefangen.
    Ich kann nun meine Internetverbindung nicht mehr deaktivieren.
    Folgende Fehlermeldung:

    "Die Verbinmdung konnte nich deaktiviert werden. Möglicherweise werden von der Verbindung Protokolle verwendet, die Plug und Play nicht unterstützen, oder die Verbindung wurde von einem anderen Benutzer oder dem System initialisiert."

    Ich habe AntSpy, ZoneAlarm und AntiVir installiert, bekomme aber keine Virus Meldung bzw keine Meldung das ein Programm versucht auf das Internet zuzugreifen.
    Ich vermute, dass irgendein Patch die Registry geändert hat und ich deshalb die Verbindung nicht beenden kann.


    Danke für Eure Mühen

    Mautzer
    :bet: :confused:
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    hatte es eigentlich schon angedeutet dass es an den Berechtigungen liegt. Du solltest dich einmal mit den Gruppenrichtlinien vertraut machen.

    Benutzerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Netzwerk/Netzwerk- und DFÜ-Verbindungen

    Legt fest, ob Benutzer LAN-Verbindungen aktivieren bzw. deaktivieren können.

    Durch Aktivieren dieser Richtlinie wird die Eigenschaftenseite bei einem Doppelklick auf das Symbol nicht angezeigt und die Menüeinträge "Aktivieren" und "Deaktivieren" werden deaktiviert.

    Durch Deaktivieren dieser Richtlinie werden die Optionen "Aktivieren" und "Deaktivieren" für die LAN-Verbindungen allen Benutzern in der Gruppe zur Verfügung gestellt. Benutzer können mit einem Doppelklick oder Rechtsklick auf das Symbol einer LAN-Verbindung oder über das Menü "Datei" die Verbindung aktivieren oder deaktivieren.

    Hinweis: Administratoren können weiterhin LAN-Verbindungen mit dem Geräte-Manager aktivieren bzw. deaktivieren.

    Grüße
    Wolfgang
     
  3. Mautzer

    Mautzer Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    80
    Vielen Dank für Deine Versuche.
    Es ist ja auch nichts was die Rechenleistung beeinflußt aber es wäre interessant zu wissen warum es nicht geht.

    Danke

    Mautzer
     
  4. eise

    eise Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    148
    sorry - dann muss jemand anderes hier in die Bresche springen - mein Latein ist am Ende...

    ich werde aber weiter zuschauen - ich hoffe für Dich auf eine Lösung!
     
  5. Mautzer

    Mautzer Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    80
    Die Deaktibierung funktionierte schon nicht bevor ich ZoneAlarm aufgespielt habe. Habe Zonealram in der hoffnung installiert, dass ich so erfahre welches tool so viel Wert auf die Netzwerkverbindung legt.

    Mautzer
     
  6. eise

    eise Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    148
    hm...
    hast Du schon mal ZoneAlarm deaktiviert?
    Vielleicht blockt sie durch die Überwachung der Netzwerkverbindung...
     
  7. Mautzer

    Mautzer Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    80
    Hallo Eise,

    die Verbindung ist aktiv und meine einzige Verbindung zur Außenwelt.



    Mfg

    Mautzer
     
  8. eise

    eise Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    148
    das ist wirklich seltsam....
    ich schieb?s weiterhin auf den Treiber der Netzwerkkarte.

    Sonst habe ich aber leider keinen schlauen Rat für Dich :-(

    Eine Frage noch:
    Ist die Netzwerkverbindung aktiv (also Einträge bei Gesendet/Empfangen) und hast Du sonst noch Netzwerkverbindungen auf Deinem Rechner?
     
  9. Mautzer

    Mautzer Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    80
    Hallo Wolfgang, Hallo Eise

    erst mal vielen Dank für Eure Hilfe.

    QoS habe ich deinstaliert.

    Netzwerkkarte deinstaliert Rechner runtergefahren...Netzwerkkarte wurde erkannt und den neuen Treiber habe ich installiert.----keine Veränderung.

    Merkwürdiges Problem als ob etwas die Deaktivierung verhindern will.

    Mfg

    mautzer
     
  10. eise

    eise Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    148
    ach ja...
    AcePiet schreibt, Du sollst das QoS weghaken und hat damit recht...
    Das löst Dein Problem zwar nicht, ist aber trotzdem hinderlich...
     
  11. eise

    eise Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    148
    Hast Du die Netzwerkkarte vorher deinstalliert?
    Im Gerätemanager auf "Deinstallieren" klicken...
     
  12. Mautzer

    Mautzer Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    80
    Hallo Eise,

    habe gerade den neusten Treiber von Realtek probiert keine Besserung.


    Mfg

    Mautzer
     
  13. eise

    eise Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    148
    ich glaube, ich hab?s gefunden....

    Es ist der Netzwerkkartentreiber.
    Schmeiß den mal runter!
     
  14. Mautzer

    Mautzer Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    80
    Hallo Wolfgang,

    habe tatsächlich nur ein Konto bei der Instalation eingerichtet und auch Admin-Rechte.

    Ich meine sogar, dass es bis ich die Patche instaliert habe auch noch funzte.
    Aber ich kann doch jetzt nicht alle wieder deinstallieren um zu erfahren welcher mir da in die Quere kommt.


    Mfg

    Mautzer
     
  15. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Wie schon gesagt deaktivierst du nur die Verbindung von diesem Rechner zum Router. Du kannst damit aber keinen Verbindungsaufbau zum Internet steuern (aufbauen/trennen). Wenn die LAN-Verbindung da nicht mehr deaktivieren geht hat das eventuell etwas mit der Rechtevergabe zu tun. Bist du als Administrator angemeldet ??.

    Grüße
    Wolfgang
     
  16. Mautzer

    Mautzer Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    80
    Hallo Eise,

    stimmt es sind nur diese Protokolle eingetragen.

    Mfg

    Mautzer
     
  17. eise

    eise Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    148
    doppelklicke mal Deine Netzwerkverbindung und wähle "Eigenschaften" aus.
    Bei "Allgemein" stehen die Protokolle usw.

    Was steht da alles?
    Eigentlich müsste dort nur der

    Client für Microsoft-Netzwerke
    Dateu und Druckerfreigabe...
    QoS-Paketplaner
    Internetprotokoll (TCP/IP

    stehen...
     
  18. Mautzer

    Mautzer Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    80
    Ich weiß aber es wird doch dadurch die Netzwerkverbindung deaktiviert.
    Es klappte doch auch bisher nur jetzt nicht mehr und ich weiß nicht warum.:confused:


    Mfg

    Mautzer
     
  19. eise

    eise Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    148
    jopp, genau das habe ich gemeint.
    Das Trennen der Computerchen in der Taskleiste hat nichts mit Deiner Intrernetverbindung zu tun!

    Die Einwahlzeiten, Trennzeiten usw. stellst Du auf Deinem Ruter ein - und der wählt sich dann ins Internet ein bzw trennt die Verbindung nach einer vorgegebenen Zeit.

    Deaktivieren solltest Du die Verbindung allerdings trotzdem können - es ist aber wie gesagt nur die Verbindung zum Roter und nicht die ins Internet!
     
  20. Mautzer

    Mautzer Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    80
    Danke für Deine Antwort, aber es ging doch bisher auch. Ich habe doch bisher auch die Verbindung deaktivieren können.
    Die anderen rechner (Kinder) die mit mir über den Roputer verbunden sind können die Verbindung doch immer noch deaktivieren.

    Mfg

    Mautzer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen