Lange Bootzeit - Explorerabsturz beim beenden.

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Gast, 13. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Moin erstmal.

    Hab 3 Probleme, die mir langsam auf den Geist gehen.

    1. Problem

    XP braucht lange zum hochbooten. Bevor ich den Anmeldebildschirm bekomme, ist erst mal ne Zeit lang funkstille. Da wird nicht auf der Platte rumgerattert und nix.

    2. Problem

    Wenn Windows dann endlich gestartet hat, wird mir immer der Explorer geöffnet und der Ordner von c:\programme\ati gezeigt. Da sind eigendlich die Setupdateien von meiner Radeon 9000 drin.
    Im Autostart und in der Registry unter Run sind keine Einträge mit dem Explorer

    3. Problem

    Beim herrunterfahren hängt sich der Explorer immer auf. Ich weiss, das ein Prozess immer im Speicher ist, damit die Oberfläche funktioniert, denke mal, das dieser sich aufhängt. Is nervig! Ich muss das den Abbruch bestätigen. Damit XP endlich runterfährt.

    Kennt jemand Tipps und Tricks, AUSSER Neuinstallation
     
  2. Gast

    Gast Guest

    hmmm, dann mal wieder alles platt machen, wird auch langsam zeit! xp is schon über ein jahr drauf....

    danke für die info für die norton tools
     
  3. Gast

    Gast Guest

    nix nis

    nur nav04 und nas04

    allerdings hatte ich mal probleme nach dem update von meinem gk treibern. hab die alten wieder rauf gemacht und probleme waren weg, aber dann kamen wieder die 3 probleme dich ich vorher schon genannt haben.

    was viel komischer is, bevor ich nav04 und nas04 installert habe, hatte ich problem 2 und 3 schon, dann wars mal weg, nu is es wieder da.

    was mich am meisten nervt, is die geschichte mit dem booten.

    gibts da nen debug modus, wo ich sehen kann, was genau geladen wird, und die ladezeit?
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    @kukkuck

    sieht wirklich nach Norton NIS aus, alle Symptome sprechen dafür. Mal sehen ob er den Einsatz dieser Software bestätigt.

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen