1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

lange Dateinamen in 16 bit Software

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von fionaswelt, 28. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    ich weiß, ich bin meiner Zeit hinterher - eigentlich ist aber die Software Schuld.

    Ich habe Windows XP und alle Partitionen auf NTFS.

    Seit ca. 15 Jahren arbeite ich mit einer Software, die leider immer noch nicht auf 32 bit umgestellt wurde. Es ist eine Software, mit der man Pullover und Strickmuster kreieren kann. Hier kann man mal gucken: http://www.softbyte.co.uk/dk7.htm
    Folgenses Problem: DesignerKnit kann keine langen Dateinamen und so müssen die Namen immer verstümmelt sein, "Aleski04" ist eben nicht so schön wie beispielsweise "Alexander Skipulli 1_2004". Ich hatte irgendwann mal ein Tool, was es ermöglicht, dieses Programm auch "lang" zu machen, d. h. in der Dateiauswahl im Programm waren die langen Dateinamen zu sehen - darum geht es. Leider war das unter Windows 95 und ist bei Neuinstalltionen verloren gegangen.
    Hat einer dazu ne Idee?

    schon mal vielen Dank für Eure Hilfe
    Fiona
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen