1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

langer piepston nichts geht mehr

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von delete, 7. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. delete

    delete ROM

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    Hi.
    Also, ich spiele im net nun ist es so das in letzter zeit auf einmal ein langer piepston aus dem rechner kommt , das bild bleibt stehen und nichts geht mehr.
    Bitte helft mir.
    Mein Sys.
    AMD 12ooer K7AMA 256 RAM Geforce 3Ti 200 SB live 1024
    T-DSL Windoof-ME das sollt als info reichen!

    Big THX im voraus
    mfg
    Delete
    [Diese Nachricht wurde von delete am 07.05.2002 | 16:19 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von delete am 07.05.2002 | 16:20 geändert.]
     
  2. delete

    delete ROM

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    steht doch oben , natürlich nicht vom netzteil.
    der hängt direkt an 230 volt.
    der is schon länger drinn.
     
  3. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Von wo bekommt dein Lüfter den Strom denn her?
    Vom Mainboard? Ist der neu oder schon länger drin?
     
  4. delete

    delete ROM

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    ja , es handelt sich um ein AMI Bios, umgerüstet hab ich den rechner vor einem halben jahr.Habe das auch gelesen, denke auch das es am netzteil liegt, werde es morgen mal ausbauen und mir die daten genau anschauen.Denn das er zu heiss wird , glaube ich nicht habe in der seitenverkleidung einen 10cm papstlüfter eingebaut.Der lüfter hängt natürlich nicht mit am netzteil drann.
     
  5. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Dein Board scheint ein AMI Bios zu haben, und ein Dauerton
    bedeutet bei AMI dass es ein Netzteilfehler ist, eventuell zu
    schwaches Netzteil, so gelesen in PCGamesHardware.
    Du hast zwar ein 300W-Netzteil, könnte trotzdem nicht genügend sein. Für einen 1200er müssen schon 20A am 3,3V Ausgang
    drin sein. (Ev. Netzteil ausbauen , um an die Daten ranzukommen).

    Hast du kürzlich umgerüstet, nachgerüstet?
     
  6. delete

    delete ROM

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    hi,also das ist das K7AMA Elitgroup ist ein Ali-chipsatz drauf die graka ist neu treiber ist der 21.81.naja zu heissd das kann ich nicht genau sagen im bios hab ich keine möglichkeit zu schauen , gibts bei dem baord nicht.netzteil hat 300 watt , hab nochnen brenner cd-rom eine festplatte soundkarte sb-live 1024
     
  7. ede

    ede Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    296
    hi delete
    hm, isser vielleicht zu heiss geworden?
    wie ist denn deine board-temperatur?
    hast du die graka neu drin?
    wieviel leistet dein netzteil (vielleicht zu schwach)
    ausserdem solltest du mal noch posten, welches mainboard du im rechner hast und was noch für geräte angeschlossen sind. festplatten, cd-rom, brenner... etc

    cu ede
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen