1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Langsame Übertragungsrate

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Bouni, 6. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bouni

    Bouni ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Sers
    Ich gehe mit einem Einwahlprogramm Namens Oleco mit einem 56k Modem Namens Creatix V.9X DSP Data Fax Modem ins Internet. Ich erreiche aber nur eine Übertragungsrate von 26.4kbit/s . Ich habe es aber auch schon über Dfü Verbindungen versucht und keine verbesserung festgestellt. An was kann das liegen? muss ich ewentuell Einstellungen ändern ? wenn ja welche.
    Schon jetzt mal vielen Dank

    Mit Freundlichen Grüßen
    Bouni
     
  2. lazyjo

    lazyjo Byte

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    88
    Die physikalische bandbreite einer telefonleitung liegt, glaube ich, irgenwo bei 28k. Alles darüber wird über datenkompression erreicht und ist daher glückssache, 56k wirst du aber wohl nie erreichen. Da zusätzlich zu den nutzdaten auch verwaltungs- bzw kontrolldaten versendet werden, werden deine 26k wohl das maximum ohne datenkompression darstellen.

    Ich habe schon länger nichts mehr mit modems zu tun gehabt, daher kann ich dir jetzt nicht sagen wo du datenkompression einstellen kannst. Mit grossen verbesserungen bei datenkompression solltest du aber nicht rechnen.

    gruß
    jo

    edit: es ist wohl effektiver den bilderdownload und anderes unnütze im ie abzuschalten.
     
  3. ulrik

    ulrik Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2000
    Beiträge:
    332
    (Ich erreiche aber nur eine Übertragungsrate von 26.4kbit/s . )
    -Zitat-

    Und das ist wirklich zuwenig- ich benutze auch seit langem den oleco (hab mich längst vom smart surfer getrennt) und habe
    mit einem PCI-soft Modem Verbindungsraten von durchschnittlich 48,0 kbit/sec.
    sind es unter 36,0 wechsel ich den Provider (im oleco)
    Ich glaube nicht, daß es an der Modemkonfiguration liegt,
    Du kannst aber mal hardwareseitig bei den Modemeigenschaften (Systemsteuerung) überprüfen ob die Übertragungsrate auf 125000 bit steht.
    Allerdings bezieht sich diese selbst einstellbare Rate nur auf die Übertragungsgeschwindigkeit der Schnittstelle (Modem zum PC).
    Aber etwas noch, was sich simpel anhört und oft Wunder wirkt:
    Zieh den Telefonstecker aus der Dose, BEFOR du ins internet gehst.
    Das Signal muß dann nicht mehr durchgeschleift werden- bei mir war das Telefonkabel eine richtige Bremse.
    Mit rausgezogenem Kabel (telefonieren kann man ja eh nicht, wenn man im internet ist - ISDN ausgenommen)
    kann das (bei mir war's so) einen regelrechten Geschwindigkeitsschub geben! Probier's mal, kostet ja nix!
     
  4. Bouni

    Bouni ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Sers
    Datenkompression ist eingestellt. Telefonstecker von telefon habe ich auch entfernt haben aber keine Veränderungen gebracht. An was kann es noch liegen?
    mfg Bouni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen