langsamer Bildschirmaufbau

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von wolliweber, 21. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wolliweber

    wolliweber ROM

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    1
    hallo,
    habe seit geraumer zeit einen fehler, den ich nicht in den griff bekomme:
    wenn ich z. b. über acdsee in bilderverzeichnisse gehe oder über nero in ein verzeichnis mit vielen dateien gehe, baut sich dieses verzeichnis datei für datei ganz langsam auf. will ich anschließend diese dateien markieren um sie in ein anderes fenster zu ziehen, baut sich die markierung ebenfalls sehr langsam auf. es ist dann fast nicht möglich, mit dem rechner zu arbeiten. auch im explorer sehe ich manchmal zwar sofort alle dateinamen, die dazugehörigen icon sind aber nicht sofort da, sondern brauchen oft minutenlang bis sie aufgebaut sind. scrolle ich nach unten fängt der bildaufbau der icon wieder von ganz vorne an. das ist zum verrücktwerden.

    ich habe das gefühl, daß die speicherverwaltung nicht funktioniert. die cpu hängt jedenfalls bei diesem symptom bei 100%. alle windows updates sind drauf + neue treiber für motherboard chipsatz und s3 savage4-chipsatz.

    was kann das sein?

    gruß wolliweber
     
  2. Carsten R.

    Carsten R. Kbyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    183
    hi, kannst viren/wurm ausschließen??? wenn ja, dann treiber aktuallisieren, firewall und virenscanner deinstallieren, sp4 einspielen, firewall und virenscanner wieder installieren. viel erfolg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen