1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

langsamer pc

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Bamboocha2, 26. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bamboocha2

    Bamboocha2 ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    ich hab einen amd sempron 3000 (piranha computer)
    habe 768mb ddrram
    120 gb festplatte
    redeon 9200 pro family
    windows xp home
    und bin ziemlich unzufrieden
    nähmlich beim karten spielen (spider-soliter)
    ist mein rechner sehr langsam beim karten geben!!!
    oder beim counter stike spielen bleibt er manchmal hängen!!!!!!!!
    beim nfs undeground 1 hate ich no problems
    kennt ihr irgendwelche tricks tips programme???
    habe schon einiges ausprobiert wie z.B.:defrag,datenträger bereinigung usw
    die festplatte ist erst mit 4-5gb belegt
    hilft mir bitte !!!!!!!!!!!!!!!!
    mfg
    bamboocha :aua: :aua: :aua:
     
  2. MBWR

    MBWR Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    252
    wie lange hast du denn rechner schon? Kann es sein das dein Ram unterschiedliche Taktraten hat. Bei mir war es so und dann war der rechner extrem langsam. Als ich dann den 256 mb ram rausgeholt habe wurde die sache deutlich schneller.

    MBWR
     
  3. Stormdevil

    Stormdevil Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    93
    Ja, wäre schön zu wissen, welche Marke, welcher Typ...
    Würde Dir Tune Up Utilities 2004 empfehlen, musst aber dann wissen was du tust, da du damit auch viel kaputt machen kannst....... :D

    ist mir auch schon passiert. Danach hab ich dann diesen>> :jump: gemacht ;)
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wie siehts denn mit den Treibern aus für Chipsatz, Grafik, etc.? Alles auf dem neuesten Stand?

    SP2 und alle folgenden Updates sind installiert?

    Läuft die Platte im DMA-Modus?

    Gibt es Probleme im Gerätemanager?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen