Langsamer Start von Outlook Express 6

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von BLUE-SKY, 29. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    1.332
    Hallo
    Wenn ich Outlook Express Starte Dauert es ca. 2 minuten bis ich meine E-Mails lesen und beantworten kann. Kein anderes Programm braucht so lange. Kann mir jemand sagen woran das liegt? Und wie kann ich Outlook express dazu bringen schneller zu starten? muss ich einen Registry Eintrag verändern? wenn ja welchen.?
    Fragen über Fragen und keine Antwort :confused: :confused: :confused:

    Eine Dankeschön schon mal vorweg

    und einen schönen Sonntag noch
     
  2. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    Das liegt vielleicht am Windows Messenger, der automatisch mit Outlook Express gestartet wird und sich auch gleich anmelden will. Auch wenn der Messenger deinstalliert ist, sucht Outlook Express ihn scheinbar immernoch.

    Veruche mal diesen Tipp hier um das zu unterbinden:

    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?RBID=1&TID=381&URBID=2


    Ansonsten versucht Outlook Express beim Start glaub ich standardmäßig auch die Konten zu synchronisieren. (Senden/Empfangen). Vielleicht funktioniert ein Konto nicht richtig und er hängt dort eine Weile bei der Übertragung.
     
  3. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    1.332
    @DS-Base

    Danke der tipp war goldrichtig jetzt startet Outlook Express wieder so wie ich es gewohnt bin in sekundenschnelle. :jump: :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen