1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Langt dieses Netzteil

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von ich2001, 15. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    Hallo,

    meine frage ist ob das von mir verwendete Netzteil für den PC ausreicht.

    Netzteil: 250W

    +3,3V 15A
    +5,0V 25A
    +12 V 10A
    -5,0 V 0,5A
    -12 V 0,8 A
    +5sb 1A

    Rechner:

    ECS K7S5A
    AMD Athlon TB 700 (B)
    Maxtor 20 GB 7200 UDMA 100
    LTR 121031 (brenner)
    LG 52 x CDROM
    ATI Xpert 2000 AGP 32 MB
    Fritzcard PCI 2.0

    Rechner stürzt häufiuig aber zufällig ab.Manchmal läuft er auch einwandfrei.

    habt ihr eine Netzteilempfehlung?

    schon mal Danke

    Robert
     
  2. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    Gut werd ich machen kannst du mir zufällig hier
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=77474
    weiterhelfen?
     
  3. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Jo ist OK... hat nix spezielles an sich, nur einer der häufigsten Tips, die man zu diesem Board hört, lauten "flash mal das neueste BIOS".
    Du könntest mal mit Google suchen, es gibt eine Seite, die sich speziell mit Deinem Board befaßt. Link hab ich leider nicht im Kopf.
     
  4. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    ja habe ich was ist mit dem?
    Ich verwende nur offizielle bios versionen.

    Robert
     
  5. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Hmm, das einzige was mir zum K7S5A noch einfällt, hast Du das aktuelle BIOS drauf?
     
  6. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    Hallo, ich hab mein board mit 100/100 MHZ getaktet.
    Das muss so sein weil das board einen gleichen takt von CPU und RAM FSB verlangt und mein Prozi kein 133 MHz FSB kann.

    Daher treten die Probleme vbei 100/100 auf.

    Danke Robert
     
  7. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Infinieon SDRAM sollte eigentlich gut laufen. Weißt Du, ob es CL2 oder CL2,5 ist? Treten die Probleme auch bei 100/100 auf?

    Eine USV ist kein Muß, nur so eine vage Vermutung, daß sie zur Stabilität beiträgt. Praktisch ist so etwas auf jeden Fall, wenn ein kurzer Stromausfall nicht den Rechner mitten im Betrieb kaltstellt.
    Kriegt man eigentlich bei jedem Computerversandhandel wie z.b. Alternate.

    Speichertestprogramm solltest Du bei www.heise.de finden, weiß nur nicht genau wo...

    [Diese Nachricht wurde von Zirkon am 15.10.2002 | 15:38 geändert.]
     
  8. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    Auf meinen steckt ein Riegel Infinion 128 MB SD-Ram 133 Mhz( mit dem ich auch ein problem hab (http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=77476).

    woher ne USV nehmen ? Netzteilempfehlung?
    Womit kann ich den speicher am besten testen?

    danke Robert
     
  9. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Im Prinzip sollte es reichen, ich hab ne ähnliche Config stabil mit einem 220W Netzteil laufen. Allerdings ist die Qualität bei Netzteilen sehr unterschiedlich, kann man also nicht ausschließen, daß das Netzteil bei Deinem Rechner das Problem ist.
    Vielleicht hilft es bei mir auch, daß die Rechner an einer USV hängen, die Schwankungen im Eingangsstrom von vorneherein ausbügelt.
    Das RAM ist übrigens beim K7S5A eine häufige Fehlerursache, es läuft mit verschiedenen DDR-Sorten instabil, obwohl die Module in Ordnung sind (auf meinem steckt altes SDRAM).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen