1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lanparty SLI-D Problem

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von juL`, 31. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. juL`

    juL` Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    66
    Hi !
    Ich heute das lanparty sli-d bekommen

    sofort eingebaut alles angeschlossen und so weiter .. pc ging an

    Der cpu lüfter dreht auch nur nach kurzer zeit geht er einfach aus ??

    Hab nen opteron 170 dazu und 2*512 a-Data Vitesta ! ..


    Und nach dem anmachen kurz nach dem alles angezeigt wird cpu laufwerk bios version und so weiter ... kommt dann cmos backup loaded !!


    Was kann ich machn ??


    danke


    Edit: hab ihn mal bis ins windows laufen lassen da geht der lüfter wieder an ! wenn ich windows runterfahren lasse geht er wieder aus !
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Hehe, du hast also nur das Problem, dass der Lüfter aus geht? :)

    Das ist vollkommen normal. Unterschreitet die CPU- bzw. Chipsatztemperatur einen gewissen Wert, schaltet das Mainboard die Lüfter aus, damit der PC leiser wird. Steigt die Temperatur dann wieder an, werden auch die Lüfter wieder langsam eingeschaltet. Ist bei mir auch. Wenns dir nicht gefällt, dann kannst du das im Bios unter "Genie Bios Settings" oder so ähnlich ändern.
    Mein 3700+ wird zum Beispiel im normalen Windowsbetrieb überhaupt nicht gekült und die Temperatur ist immer so bei 35-36°C. Geht sie dann bei Spielen oder ähnlichen über 40°C schaltet sich der CPU-Lüfter an.
    Beim Hochfahren ist es normal das erst einmal alle Lüfter auf voller Drehzahl laufen. Das ändert sich dann wenn Windows geladen wird, bzw. schon etwas früher.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen