1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lap-Funkkarte gibt falsche IP

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von uwea1958, 23. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. uwea1958

    uwea1958 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    438
    Mein Netz besteht aus 3 PC und 1 Lap. Der Wlan Router DrayTec 2500 WI vergibt die IP Adressen automatisch (192.168.X.X). Die Funkmodule von DreyTek funktionieren auch super. Nur das Funkmodul des Lap hat eine total andere IP (169.254.XXX.XXX). Das Gateway und Submaske sind bei allen gleich. Wer weiss Rat.

    Danke
     
  2. uwea1958

    uwea1958 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    438
    Ja. Verbindung mit:beispiel Signalstärke: Kein Signal
     
  3. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Uijuijui...
    Also doch den Router nicht gefunden, bzw. vom Router nicht akzeptiert.

    MAC-Adressfilter?
    Nur als Ansatz...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen