1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

laptop festplatte glüht

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von benis1, 10. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. benis1

    benis1 ROM

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    2
    hallo,
    habe ein compaq evo n610c. ist ca 3 jahre alt. seit kurzem läuft die festplatte bei spielen extrem heiss. hab das mit notebook hardware control gemessen. stieg bis zu über 70 grad an. hat sich auch schon geswegen runtergefahren? kann mit dem program die festplatten lautstärke am value und spin down regeln, sowie cpu runtertakten, leider ohne erfolg.
    habt ihr irgendwelche ideen woran das liegen könnte?
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Schlechte Belüftung, Staub.. Gerät reinigen.

    Kann auch ein Lagerschaden an der Festplatte sein.. Lager läuft heiss. Haben sich die Festplattengeräusche verändert ?
     
  3. jako42

    jako42 Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    14
    Hallo
    Fühlt sich die HD tatsächlich so heiss an, wenn du sie mal schnell ausbaust?
    Meine HD hat im Normalbetrieb 30- 40 Grad, der Abluftstrom ins Freie normal ca. 28, beim Spielen ca. 36 Grad (Zimmertemp. 20 Grad).
    Reinigung des Venti ist sicher eine gute Massnahme.
    Grüsse Jako42 (NB Compaq nx7010, 3 Monate alt)


     
  4. benis1

    benis1 ROM

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    2
    habe schon staubsauger an lüfter gehaltn ohne erfolg. hab die fetplatte ausgebaut, fühlt sich sehr heiss an. besondere geräusche konnte ich nicht feststellen. wollte den laptop mal aufschrauben konnte ihn abr nicht öffnen nachdem ich alle schrauben gelöst habe.
     
  5. Zebri

    Zebri Byte

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    29
    Hallo,

    ich habe meins gestern auch ma zerlegt und gereinigt! zur komplett demontage muss man bei mir auch das display abbauen. ich weiß nicht ob es bei dir auch so ist?
    ich bin so vorgegangen:
    1. Platte raus Tastatur abgeschraubt rausgenommen
    alle schrauben entfernt...schau mal ob unter der tastatur auch noch schrauben sind die das book zusammen halte (wie bei mir) sonst bekommst du es nämlich nicht auseinander und machst nur was kaputt.

    MfG
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Ohne Erfolg? Möglicherweise mit dem Erfolg, daß Du dabei Strom erzeugt hast, der dann an anderer Stelle für Unsinn gesorgt hat. Sowas sollte man nicht machen, ohne den Lüfter am Drehen zu hindern.

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen