1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Laptop geht mitten in der Nacht an!

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von ilsePc, 16. November 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ilsePc

    ilsePc Kbyte

    Obwohl ich
    meinen MEDION® AKOYA® E7214
    mit wind 7 abends total herunterfahre, geht er nachts an. - Ich habe schon gegoogelt, und gelesen, dass dann updates geladen werden... - Woran sehe ich das, er "sagt nichts", nur der Bildschirm ist hell und weckt mich. - Dann klappe ich ihn zu, und a rua is!
    In der Systemsteuerung habe ich eingestellt, dass er beim Zuklappen herunter fahren soll. Wenn ich ihn am
    Abend zuklappe (sollte er ja die Klappe halten), - ABER am Morgen heißt es dann: windows wird fortgesetzt, - also war er doch nicht ganz heruntergefahren und die ganze Nacht standby, oder? - Was ich auch nicht will.
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Da kannst du mal in der Aufgabenplanung gucken.
    Zum Beispiel Automatische Wartung deaktivieren.
    Alles, was dort regelmäßig, automatisch ablaufen soll, kann die Ursache sein.
    Das kann auch Nachts gestartet werden, wenn es während der geplanten Zeit nicht erledigt werden konnte.
     
  3. ilsePc

    ilsePc Kbyte

    Grüß Dich Deoroller, - habe nachgesehen, keine Aufgaben, und nur Nuller...
     
  4. ilsePc

    ilsePc Kbyte

    oh, oh, jetzt habe ich nochmals geschaut, da ist ja eine ganze Menge.
    Ich lade mal den screenshot hoch, bitte sage mir, was ich da deaktivieren könnte. Aufgaben.JPG
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Der Adobe Flash Player Updater startet jeden Tag um 01:20 Uhr, was bei der 24 Stunden Anzeige eine Stunde und 20 Minuten nach Mitternacht ist.
    Die erste Frage dazu ist, ob du Flash überhaupt brauchst? Aktuelle Browser benötigen ihn zur Filmwiedergabe nicht mehr. YouTube auch nicht.
    Die Deinstallation des Flash Players ist dann die eleganteste Lösung.
     
  6. ilsePc

    ilsePc Kbyte

    Danke, Deoroller, - ich schmeiß ihn raus!
    Was mir aber immer noch ein Rätsel ist, dass der Bildschirm angeht, obwohl ich den Karren ordnungsgemäß runterfahre.
    Wenn das ganze Programm im Geheimen ablaufen würde, würde es mich ja gar nicht stören.
    Gruß Ilse
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Der Bildschirm geht immer erst an, wenn Windows startet. Er sollte aber nach einiger Zeit von alleine wieder ausgehen, wie er es auch im normalen Betrieb macht, wenn eine bestimmte Zeit lang nichts am Bildschirm passiert.
     
  8. Silvester

    Silvester Viertel Gigabyte

    Ist er wirklich auf AUS ? Oder sind Ruhemodus oder Energiesparen aktiviert.
    Aus ist er nur mit "Herunterfahren"
     
  9. Dogeater

    Dogeater Halbes Gigabyte

    Schau auch mal im BIOS ob Intel Rapid Start aktiviert ist? Falls ja, das kannst du schonmal ohne Reue abschalten.
    Und ob Windows 7 mittlerweile mit Fastboot oder wie sich das Gedöns sonst noch alles schimpft, arbeitet, weiß ich zwar nicht, aber in dem Falle würde das "Herunterfahren" eben NICHT bedeuten, dass der Rechner wirklich komplett herunterfährt! Dann fängt er an zu horchen. Man kann das testen, indem man den Lappi mal per "Neu starten" und dann per Powerbutton herunterfahren, aber nicht neu starten lässt.
     
  10. F-Peters

    F-Peters Byte

    Um das mal kurz einzuwerfen: Das war bei meinem Desktop-PC der Grund, warum er immer ohne mein Zutun und völlig willkürlich hochgefahren ist - bis ich das mal rausgefunden hatte, habe ich mich einige Zeit grün und blau geärgert :D
    Was auch noch der Übeltäter sein könnte: Windows Update.

    Schau mal noch, ob du
    a) automatische Updates installiert hast und
    b) welchen Installationszeitpunkt du für die Updates ausgewählt hast.
     
  11. ilsePc

    ilsePc Kbyte

    Da bin ich wieder!
    1. Wie komme ich ins BIOS, um Rapid Start zu finden? (bin 72 und (war mal) blond).
    2. per "Neu starten" und dann per Powerbutton herunterfahren, aber nicht neu starten lässt.
    Das habe ich gemacht, - aber WAS soll man dann dadurch erfahren? - Oder soll ich das jetzt IMMER machen,
    damit er nicht aufwacht?
    3. Windows updates werden bei mir immer angekündigt, bevor ich ihn ausschalte, und wenn ich ihn wieder anschalte,
    werden sie figuriert.
    4. Er sollte aber nach einiger Zeit von alleine wieder ausgehen,
    Könnte das der Grund sein, weshalb er dann am Morgen sagt: Windows wird fortgesetzt, obwohl ich ihn abends
    ordnungsgemäß runter gefahren habe?
    5. Kann man irgendwo sehen, WANN er "heimlich" aufgewacht ist? - Wenn er mich nicht direkt aus dem Schlaf holt, merke ich
    das ja sonst gar nicht.
    Das sind jetzt viele Fragen, Tschuldigung, - eigentlich ist es ja auch kein Problem, nur ärgerlich!
     
  12. Dogeater

    Dogeater Halbes Gigabyte

    1. ist immermal verschieden, mit F2 oder Entf hast du ne gute Chance. Steht aber auch beim Bootup am Bildschirm. Jedenfalls normalerweise.
    2. dann fährt er das System richtig herunter. Und dann sollte er nicht mehr hochfahren.
    5. mache einfach in der als Admin gestarteten CMD ein chkdsk /F /X C: und dann Ja anwählen, und du wirst dann am morgen mit der Datenträgerprüfung begrüßt. Falls nicht.... bingo. chkdsk führt ne praktische Logfile mit der Zeit der Prüfung.
     
  13. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    man (oder Frau) könnte auch im Taskmanager unter Leistung einen Blick auf die Laufzeit werfen! ist aber wohl zu einfach ... :wegmuss:
     
  14. Dogeater

    Dogeater Halbes Gigabyte

    Deine konstruktive Kritik aus dem Off überrascht immer wieder, wie sie gewohnt schnippisch daherkommt.
     
  15. ilsePc

    ilsePc Kbyte

    Bitte haut Euch nicht! -
    Zuerst zu Scasi: Ich kann mit dem task-manager die Ressourcen sehen, aber davon weiß ich immer noch nicht, ob er nächtens an- und ausgemacht hat. -
    Zu Deoroller: Den flashplayer hatte ich rausgeschmissen und hinterher den Salat: Der HP - Scanner braucht ihn! - Also ist er wieder drauf., und nun eingestellt, dass er mich vor updates fragen muss. Gut so?
    Zu Dogeater: Punkt 5 habe ich durchlaufen lassen, - aber nach 53% mußte ich kurz weg, - als ich wiederkam, war er ohne Kommentar abgedampft... Heißt wohl, dass dann alles
    in Ordnung ist, sonst hätte er sicher gewartet, bis ich zurück bin, ... :ironie:
    So, jetzt wünsche ich Euch einen schönen Sonntag, - vielleicht melde ich mich aber noch einmal....
    Ilse
     
  16. ilsePc

    ilsePc Kbyte

    Habe mir
    Microsoft-Windows-Wininit über dir Prüfung gespeichert, aber das sagt mir gar nicht, - nur dass er einige Dinge aufgeräumt hat.
    (ja, meine Wohnung sieht jetzt viel schöner aus!)
     
  17. Dogeater

    Dogeater Halbes Gigabyte

    ... lass ihn das machen. Am nächsten Morgen weißt du dann, ob er an war. Was ist mit dem Rest? Warst du im BIOS, haste geschaut nach Rapid Start undsoweiter?
     
  18. ilsePc

    ilsePc Kbyte

    Habe gerade beim booten F12 gedrückt, -schwarz- und dann die Frage: select boot device HL-DT-STDVDRAM - weils oben war, angeklickt, - was passiert?
    windows startet. - ...
    Habe ich ja gestern und dann das Ergebnis gespeichert. - Ich weiß nicht wo ich das erlesen könnte, wann er an war. Da müßte ich ja irgendwo sehen können,
    dass er gestern (als ich das durchlaufen ließ) an war, oder ist das zu hoch für mich?
     
  19. retsnom

    retsnom Halbes Megabyte

    Bist Du da eindeutig sicher?
    Was hast Du unter Beenden eingerichtet?
    Kontrolliere in den Energieoptionen, auch unter "Erweiterte Energieeinstellungen ändern" ob alles richtig konfiguriert ist.

    (Ich gehe davon aus, dass Du unter Energieoptionen "Ausbalanciert" ausgewählt hast.)

    Sollte das eindeutig heruntergefahrene System tatsächlich selber starten, kannst Du in der cmd mit dem Befehl systeminfo die Startzeit feststellen. (... noch oben scrollen)

    Normal, wenn Du kein bootfähiges Medium (CD/DVD) im Laufwerk eingelegt hast startet Windows ab der HDD.
     
  20. ilsePc

    ilsePc Kbyte

    kein bootfähiges Medium...
    ne, das hatte ich nicht. - Also lassen wir das.

    Energieoptionen sind: Ausbalanciert, Du hast Recht.
    Bisher verabschiedete ich mich mit " Herunterfahren" .
    Neuerdings klappe ich ihn auch noch zu, also eigentlich doppelt gemoppelt, weil ich so eingestellt habe, dass er beim Zuklappen herunterfahren soll.
    (Aber wenn er zugeklappt war, hat er mich natürlich nicht nachts mit einem strahlenden Desktop geweckt, dann wußte ich nicht, ob er wieder
    herumgewerkelt hat)
    Auch die "Erweiterten Energieeinstellungen" sollten m.M. nach o.k. sein, auch "Zeitgeber zur Aktivierung zulassen" ist deaktiviert.
    Als nächstes werde ich ... in der cmd mit dem Befehl systeminfo die Startzeit feststellen, - wenn ich es denn überhaupt finde.
    Es tut mir Leid, dass ich Euch mit so einem Kleinkram beschäftige.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen