1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Laptop hängt sich auf beim Video abspielen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von PaCmAn2k, 27. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PaCmAn2k

    PaCmAn2k Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    153
    Hallöchen!

    Schon seit einiger Zeit konnte ich nun keine Videos mehr an meinem Laptop anschauen.

    Fujitsu-Siemens Amilo A
    AMD XP Mobile 2600+ä
    512 Mb Ram
    Radeon IGP 320

    Früher hat es ohne Probleme geklappt und da es mir langsam auf die Nerven gegangen ist, habe ich soeben einfach mal neu installiert, mit der Hoffnung, dass sich das Problem somit erledigt.

    Als Treiber nutze ich den ATI-Omega Treiber von www.omegadrivers.net. Codecs habe ich noch keine installiert.
    Versuche ich also ein Video mit dem Windows Media Player wiederzugeben, dann hängt sich das System auf. Es friert einfach ein und nichts geht mehr. Hilft nur noch den An/Aus Schalter halten, bis die Kiste ausgeht.

    Jemand eine Idee, an welcher Komponente bzw. Software das liegen könnte? Er hat sich z.b. auch aufgehängt, als ich das Programm für die Webcam gestartet habe. Wobei der Videochat über MSN ganz normal funktioniert...

    Schonmal danke für die Hilfe!
    Pac
     
  2. PaCmAn2k

    PaCmAn2k Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    153
    Doch keiner einen Plan?
    Kann es an der Grafikkarte liegen?
     
  3. schischi22

    schischi22 Kbyte

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    165
    hast schonmal mit dem programm memtest mal deinen arbeitsspeicher getestet?? wie sieht es bei anderen video playern aus? oder hast bisher nur media player versucht?
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    So aus dem Bauch: ein kleines Wärmeproblem durch zuviel Staub im inneren bzw. einen defekten Lüfter...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen