1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Laptop im Fa-Netz + priv. Datentransfer

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Btom, 22. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Btom

    Btom ROM

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich habe einen WIN2000-Laptop der im Firmennetzwerk (autom. IP-Adresse über DHCP) verwendet wird.
    Ich möchte Laptop zur Datenübertragung an privat PC (WinME) mit Crossover-Cable anschliessen.
    Gegenseitiges Pingen ist möglich. Kann aber keine Verbindung (Netzlaufwerk verbinden) herstellen.

    Wer kann mir helfen - Vielen Dank

    PS: Gibt es Pogramm zur Datenübertragung über IP??
     
  2. dakamp

    dakamp Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    56
    Hallo Btom,
    was für Protokolle hast du genau auf den beiden PC\'s installiert und welches Protokoll ist für welches Gerät zugewiesen?

    Wieso brauchst du einen Domänen-Server???
    Wenn dein Laptop eine feste Arbeitsgruppe hat (was ich im übrigen gar nicht glauben kann, da man das ändern kann), dann gib doch die gleiche arbeitsgruppe z.B.:WORKGROUP, home,... auch unter Identifikation>Arbeitsgruppe im Me-rechner ein!
    Du müsstest auf jedenfall in der Netzwerkumgebung, beispielsweise des me-rechners, diesen Rechner selber sehen können.
    Wenn er dort nur alleine steht, dann gehe auf: gesamtes Netzwerk, hier siehst du alle Arbeitsgruppen im Netzwerk!
    Sollte hier der Laptop, weder als rechner, noch mit seiner Arbeitsgruppe aufgelistet sein aber das pingen funktioniert, dann kann trotzdem das Kabel oder sonstiges einen Knacks haben oder was ich eher glaube, das ist eine einstellungssache.
    Leider kenne ich mich mit 2000 nicht aus, hatte es nie in der hand oder vor mir, aber Me kenne ich (meine persönliche Meinung zu Me: es ist der letzte MIST)

    Schreib mal, was genau für Protokolle du auf jedem rechner drauf hast und wie die Arbeitsgruppen lauten und was für Ip-Adressen du hast, oder gehst du über DHCP (kann auch probleme machen)

    Ein Programm, wie du es meinst, macht meiner Meinung nach alles nur noch komplizierter, vorausgesetzt sowas gibt es überhaupt.
    Wenn dein Netz läuft(das ist erst einmal das wichtigste), dann kannst du doch Ordner freigeben und du schiebst einfach alle Dateien rüber!!!
    Was auch klappt ist der WinCommander.

    -Ich hoffe ich konnte helfen, wie bereits erwähnt schreib noch einmal ein paar Infos, denn ein paar Ideen habe ich auch immer, nur ich brauche wie jeder andere auch Infos!

    Gruß
    dakamp

    Life is short so enjoy it!
    [Diese Nachricht wurde von dakamp am 23.07.2002 | 01:05 geändert.]
     
  3. Btom

    Btom ROM

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    3
    Protokolle sind alle installiert. Über die Netzwerkumgebung habe ich es noch nicht probiert. Dazu müssen doch beide PC}s in einer Arbeitsgruppe / Domäne sein, oder? Hier habe ich ein Problem Laptop ist einer Domäne fest zugeordnet - PC kann ich keiner Domäne zuordnen habe ja keinen Domänen-Server

    MfG
    TB
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen