Laptop Image ?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von windowahn, 7. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Hallo ich möchte das Laptop einer Bekannten Sichern:
    BS: Windows xp Home, 40 GbFestplatte in zwei NFTS Partionen aufgeteilt.
    Ich nehme für mich üblicherweise PowerQuest Drive Image 2002,
    nur hat das Laptop kein Floppy, und die Daten auf Cd zu Brennen habe ich leider auch nicht geschafft.
    Ich habe noch Acronis True Image SE ,Vollversion auf einer PC Praxis CD von 2004, zuhause.
    Vielleicht kennt einer von euch das Programm und weiß ob man damit eine Notfall Cd erstellen kann?
    Oder bzw. ob ich aus meinem Drive Image 2002 eine Notfall Cd erzeugen kann?

    Hatte vorher noch nie was mit Laptops zu schaffen und bin deshalb für alles dankbar was ein Image wenigstens auf D:
    ermöglicht schöner wäre natürlich cd oder dvd.

    Jetzt schon Danke und Tschüss ww
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  3. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Hallo ich kann in dem Text leider nichts über Laptop nur ein optisches Laufwerk!
    Wie bereits gesagt ich habe für meinen Gebrauch Drive Image 2002 und bin damit vollständig zufrieden.
    Aber ich suche eine Lösung für ein Lapotop mit üblicherweise leider nur einem optischen Laufwerk.

    Trotzdem Danke Gruß ww
     
  4. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Mehr als ein Brenner ist bei keinem Programm nötig .
     
  5. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Es geht doch in erster Line darum das ich bei einem total Absturz
    eine Bootfähige Cd habe.
    Damit ich das Image dann überhaupt wieder zurück spielen kann.
    Sicher ich kann fast alle gänigen Image Programme auf dem Laptop instalieren und dann gleich ein Image Anlegen auf D: zb.

    Aber wie gesagt bei einem Total Absturtz brauche ich eine Bootfähige Cd .
    Ansonsten könnte ich ja mein Drive Image instalieren und ein Image erstellen, aber wie Stelle ich es im Ernstfall wieder her?

    Gruß ww
     
  6. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  7. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Hallo ich glaube du verstehst mich nicht richtig, vielleicht drücke ich mich auch falsch aus keine Ahnung.
    Ich versuche es nochmal ich besitze Drive Image 2002 und bin an meinem Pc auch sehr zufrieden damit, desweiteren steht mir eine Acronis True Image SE zur verfügung welche ich aber noch nirgends instaliert habe.
    Somit ist mir nicht bekannt ob man mit dieser eine bootfähige cd erstellen kann.
    Da bei einem Totalausfall an einem Laptop meistens nur ein optisches Laufwerk zur verfügung steht, sollte es möglich sein erst mit der bootfähigen cd das Programm (Acronis,Drive Image) zu starten. Danach das zuvor erstellte Image auf D:zb. wieder herzustellen.
    Noch besser wäre allerdings man könnte nach dem Start des Image Programms ein auf Cd oder Dvd erstelltes Image ,mit dem gleichen Laufwerk , in dem zuvor die Bootfähige Programm Cd ( Drive Image ) war zurück schreiben.
    So nun die Fragen:
    1) kann Acronis True Image SE das, dann würde ich eventl. dieses instalieren.
    2) Weiß jemand,ob und wie man mit Drive image 2002 eine bootfähige cd erstellt, und ob es dann damit geht.


    Übrigens besitzt Nero 6 auch schon eine Backup Funktion aber ich weiß nicht ob genau dies damit machbar ist.
    vielleicht weiß auch das jemand.
    Habe auch schon gehört das es für denn Pe Puilder ein Plugin für drive Image 2002 gibt, habe es aber leider noch nicht gefunden.

    Ich möchte mir auf keinen Fall wieder ein teueres Programm kaufen, solange ich denke mit den reichlich vorhandenen auch ans Ziel zu kommen. Zumal was ich über das neue Acronis gelesen habe bisher war nicht gerade tolll.

    schönen Gruß ww
     
  8. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Sieh dir mal den 2. Beitrag an bei dem Link
    http://www.pcwelt.de/forum/thread173682.html
    ob dein Acronis Programm das kann weiss ich nicht .Aber auf der PC-Welt 11/2005 war der Paragon Festplattenmanager als kostenlose Vollversion mit drauf ,der kann das auch .Nero 6 hat nur eine normale Backup Funktion .
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    1. keine Ahnung, wir arbeiten immer mit aktuellen Vollversionen und nicht mit Schmalspurausgaben die auf Heft-CD's zu haben sind. Verwende True Image 7.0, 8.0 oder 9.0, die können eine Boot-CD erstellen.

    2. Drive Image gibt es nicht mehr, veraltet und wurde durch Symantec's Ghost abgelöst. Aber allgemein.. eine Boot-CD kannst du dir immer basteln, solltest du eigentlich schon längst erledigt haben weil die Zeit der FDD-Laufwerke ist nun wirklich vorbei.
     
  10. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Danke das ist doch mal was !
    @ Wolfgang
    Aber allgemein.. eine Boot-CD kannst du dir immer basteln, solltest du eigentlich schon längst erledigt haben weil die Zeit der FDD-Laufwerke ist nun wirklich vorbei.
    Habe ich versucht ist mir aber wie angegeben nicht gelungen.

    im übrigen bin ich Hartz bezieher und kann und will mir nicht immer die neueste software kaufen.
    Die siehe die neue Acronis oft schlechter ist als die alte Version.

    Gruß ww
     
  11. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Da hast du allerdings recht .. mit ALG II usw. kann man wirklich keine Software kaufen wenn man nicht ein paar Tage hungern will.

    Wolfgang77
     
  12. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hast du einen DSL-Zugang zum Internet ?
     
  13. Senior63

    Senior63 Byte

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    97
    Zur Info, Acronis TI SE kann eine bootfähige Notfall-CD erstellen.

    MfG Jürgen
     
  14. juergenius

    juergenius Kbyte

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    283
    Unter http://www.acronis.de/mag/chip/ kann man sich registrieren und nach erfolgter Anmeldeprozedur "Acronis True Image 7.0" downloden und unbegrenzt nutzen (kostenlos). Mit dieser Version kann auch eine Notfall-CD (Boot-CD) erstellt werden.

    Gruß - Jürgen
     
  15. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Hallo @wolfgang
    nee gehe mit dem Smartsurfer ins Netz.

    @Senior63
    Hallo,Danke dann werde ich es mal mit der Cd die ich zuhause habe versuchen.

    @juergenius
    Hallo, Danke aber da ich nun weiß das es mit der Se geht werde ich es erst mit der versuchen.

    Nochmals Thanks an alle die geantwortet haben.

    viele Grüße aus NSU ww
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen