Laptop langsamer, verzerrte MP3 oder ruckelnde Maus

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von F0Stern, 15. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. F0Stern

    F0Stern Byte

    Registriert seit:
    13. August 2001
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    ich habe seit kurzem folgendes Problem:
    - Der Start von Windows XP dauert länger als normal
    - Die Maus stockt ab und zu beim Bewegen
    - Eine MP3 ist verzerrt oder rauscht beim Abspielen

    Genaueres zu den MP3:
    Ich habe sowohl Winamp, Windows Media Player und den SoundCheck von DXDIAG geprüft. Bei allen Programmen ist es gleich: Die mp3 stockt, ruckelt und ist verzerrt.
    Wenn die MP3 einmal durchgespielt wurde, klappt es meistens ohne Ruckeln!
    Es liegt nicht am Soundtreiber, da der Laptop an sich langsamer geworden ist, und dxdiag OK sagt, Sound ja auch abgespielt wird.
    Die Auslastung fährt auch nicht hoch beim Abspielen, der ganze Laptop stockt einfach nur.

    Die Festplatte ist NICHT fragmentiert (lieferte DEFRAG) und S.M.A.R.T Checksummen sind auch alle OK (everest)

    Da die Festplatte nicht beschädigt ist, der Soundtreiber auch nicht, kann es für meine Begriffe nur noch am RAM liegen?!

    Kann eventuell der RAM (2x 256, Hyundai HYMD232M646D6-J) beschädigt sein?

    Wie teste ich, ob der RAM i.O. ist?

    Hier noch meine Daten:

    Windows XP Home Edition, DirectX 9.0c, Medion Laptop MD 95300 (unverändert).

    Brauche dringend Hilfe (wenn es geht, von der Redaktion), der Support von Medion würde sechs Wochen Zeit in Anspruch nehmen.

    MfG.
    Fabian Stern
     
  2. F0Stern

    F0Stern Byte

    Registriert seit:
    13. August 2001
    Beiträge:
    16
    Ich habe gerade mit memtest den Arbeitsspeicher testen lassen, alles OK!

    Woran kann es noch liegen? Winamp verwendet das DirectSound Plugin, und DXDIAG ja auch, bei dem WMP weiß ich es nicht.
    Soll ich vielleicht DirectX nochmal neuinstallieren?

    MfG.
    Fabian Stern
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    wie lange hast Du denn Memtest laufen lassen ?

    poste mal ein HJT-Log (nur den Link !) - wie das geht, steht hier: http://www.pcwelt.de/forum/thread134046.html

    > Medion Laptop MD 95300 (unverändert)

    und Du meinst, alle kennen das Teil oder sollen sich die Ausstattung gefälligst suchen ? :rolleyes:

    > Brauche dringend Hilfe (wenn es geht, von der Redaktion),

    :totlach: der ist einfach köstlich ! :p
     
  4. F0Stern

    F0Stern Byte

    Registriert seit:
    13. August 2001
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    Falls du auf eine Spyware/Trojaner hinaus willst:

    Ich habe alle Prozesse, bis auf die Lebenswichtigen (19 an der Gesamtzahl von SYSTEM etc.) beendet.
    Auch Virenscanner wurde deaktiviert und beendet.
    Es ist also unmöglich, dass mein Laptop mit irgendetwas infiziert ist, zumal ich mich dort auskenne, da ich RemovalTools für Würmer entwickelt habe :) ( http://www.smart-coding.de )

    Der Effekt ist derselbe.

    MfG.
    Fabian Stern
     
  5. F0Stern

    F0Stern Byte

    Registriert seit:
    13. August 2001
    Beiträge:
    16
    Na dann viel Spaß beim Lesen :D

    --------[ EVEREST Home Edition (c) 2003-2005 Lavalys, Inc. ]------------------------------------------------------------

    Version EVEREST v2.20.405/de
    Homepage http://www.lavalys.com/
    Berichtsart Kurzbericht
    Computer LAP (Notebook)
    Ersteller Admin
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition 5.1.2600 (WinXP Retail)
    Datum 2005-10-15
    Zeit 02:54


    --------[ bersicht ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

    Computer:
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
    OS Service Pack Service Pack 2
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername LAP (Notebook)
    Benutzername Admin

    Motherboard:
    CPU Typ Mobile Intel Pentium M 735, 1700 MHz (17 x 100)
    Motherboard Name Notebook MIM2030-MP
    Motherboard Chipsatz Intel Odem i855PM-333
    Arbeitsspeicher 512 MB (PC2700 DDR SDRAM)
    BIOS Typ Insyde (11/04/04)

    Anzeige:
    Grafikkarte ATI MOBILITY RADEON 9600/9700 Series (128 MB)
    Grafikkarte ATI MOBILITY RADEON 9600/9700 Series (128 MB)
    3D-Beschleuniger ATI Mobility Radeon 9600/9700 (M10/M11)

    Multimedia:
    Soundkarte Intel 82801DBM ICH4-M - AC'97 Audio Controller [B-1]

    Datentrger:
    IDE Controller Intel(R) 82801DBM Ultra ATA Storage Controller - 24CA
    SCSI/RAID Controller A347SCSI SCSI Controller
    SCSI/RAID Controller ENE PCI Memory Stick Card Reader Controller
    SCSI/RAID Controller ENE PCI Secure Digital Card Reader Controller
    SCSI/RAID Controller ENE PCI SmartMedia / xD Card Reader Controller
    Festplatte SAMSUNG MP0804H (80 GB, 5400 RPM, Ultra-ATA/100)
    Optisches Laufwerk AXV CD/DVD-ROM SCSI CdRom Device (Virtual DVD-ROM)
    Optisches Laufwerk MATSHITA DVD-RAM UJ-831S (DVD+R9:2.4x, DVD+RW:8x/4x, DVD-RW:8x/4x, DVD-RAM:3x, DVD-ROM:8x, CD:24x/10x/24x DVD+RW/DVD-RW/DVD-RAM)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen:
    C: (NTFS) 38162 MB (17732 MB frei)
    D: (NTFS) 30168 MB (24931 MB frei)
    E: (FAT32) 8001 MB (7968 MB frei)
    Speicherkapazitt 74.5 GB (49.4 GB frei)

    Eingabegerte:
    Tastatur HID-Tastatur
    Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
    Maus HID-konforme Maus
    Maus HID-konforme Maus
    Maus Synaptics PS/2 Port TouchPad

    Netzwerk:
    Netzwerkkarte Intel(R) PRO/Wireless 2200BG Network Connection
    Netzwerkkarte Realtek RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC (192.168.0.80)
    Modem Agere Systems AC'97 Modem

    Peripheriegerte:
    Drucker \\DOOM\hp deskjet 5100 series
    Drucker \\INTERNET\FRITZfax Drucker
    Drucker Adobe PDF
    Drucker Fax
    Drucker hp deskjet 5100 series
    Drucker Microsoft Office Document Image Writer
    USB1 Controller Intel 82801DBM ICH4-M - USB Controller [B-1]
    USB1 Controller Intel 82801DBM ICH4-M - USB Controller [B-1]
    USB2 Controller Intel 82801DBM ICH4-M - Enhanced USB2 Controller [B-1]
    USB-Gerte USB-HID (Human Interface Device)
    USB-Gerte USB-HID (Human Interface Device)
    USB-Gerte USB-Verbundgert
    Akku Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie
    Akku Microsoft-Netzteil
     
  6. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
  7. F0Stern

    F0Stern Byte

    Registriert seit:
    13. August 2001
    Beiträge:
    16
    Dann pass mal auf ;) Google: RAM Diagnostic Download, dann memtest, 3 mal durchlaufen lassen und fertig. Man soll es zwar 20 Minuten machen aber ich schätze 18 sagen auch schon eine Menge aus, da bei einer fehlerhaften Adresse im RAM nicht jedesmal die Soundwiedergabe scheitert.
     
  8. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    ach weißt Du, mein Läppi funktioniert ! :p

    was fragst Du überhaupt ? installier die Kiste neu und wenn Du das Prob nicht abgestellt kriegst, hast Du doch sicher noch Garantie ...

    :wegmuss:
     
  9. 5p4m1

    5p4m1 ROM

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    1
    hey ich habe genau das gleiche problem... gibt's mittlerweile schon irgendwelche fortschritte bezüglich dem prob? :D
    nervt nämlich ganz schön
     
  10. robocop5000

    robocop5000 ROM

    Registriert seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    1
    moin,

    ich weiß nicht genau ob wir da beide das selbe problem haben, da bei mir "nur" die maus ruckelt und ich sag auch gleich vorweg, dass ich auch keine lösung habe. bevor ich mein system neu aufgesetzt hatte, lief die maus einfach nicht sauber. keine neue treiberkomponente konnte helfen. nachdem ich dann mein system neu aufgesetzt hatte und es schön sauber war, lief die maus einwandfrei ;). mittlerweile hab ich dann doch mal wieder Directx 9.0c installiert und *bang war das ruckeln wieder da.
    ich habe eine razor boomslang 2100 in der neuauflage von terratec und beim querlesen durch andere foren kamen auch razormäuse mit den selben problemen vor...
    wie siehts bei dir aus?!

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen