1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Laptop mit zwei externen Monitoren (möglich?)

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von beg, 20. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. beg

    beg Byte

    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    47
    Hallo zusammen,

    ist es möglich, an einen Laptop zwei externe Monitore anzuschließen ? Soll angeblich unter XP gehen, wenn man den Laptop aufrüstet - aber wie ? Hat jemand einen Tip, wie man es machen kann. Vielen Dank.

    Gruß :)
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    :idee: mit einer Dockingstation, die auch PCI-Steckplätze bietet, könnt´s was werden ...
     
  3. beg

    beg Byte

    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    47
    Danke Scasi,

    meinst Du daß dann auch möglich ist, sich mit dem Mauszeiger zwischen allen drei Schirmen (2x extern + laptop) hin und her zu bewegen.

    Habe jetzt ein wenig bei google nach "Dockingstation" gesucht (wie man sieht habe ich nicht viel Ahnung von soetwas ;)) und folgendes gefunden:

    http://www.golem.de/0203/18890.html

    wäre das vielleicht eine Alternative ?
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    > meinst Du daß dann auch möglich ist, sich mit dem Mauszeiger zwischen allen drei Schirmen (2x extern + laptop) hin und her zu bewegen.

    wenn´s denn funktioniert, ja ! bzw. wird das Display das gleiche darstellen wie ein Monitor - je nachdem wie´s dann mit der Desktop-Erweiterung funktioniert !

    diese PCMCIA-Karte bietet Dir nur einen zusätzlichen VGA-Port

    Du solltest mal damit rausrücken, was für ein Notebook Du hast ! dann kann man mal nachschauen, was für Docking-Stations es dafür gibt ...
     
  5. beg

    beg Byte

    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    47
  6. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    o.k., vergiss den Fall ! für das Teil gibt´s wohl nur den Port Replicator EasyPort II, der keine Steckplätze bietet

    kauf Dir ´nen PC und eine Matrox ! :p
     
  7. beg

    beg Byte

    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    47
  8. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    dann geht´s auch mit der aus Deinem golem-Link - kannst ja mal so ein Teil bestellen und im Zweifelsfall einfach zurückschicken (von wg. Fernabsatzgesetz) :rolleyes:
     
  9. beg

    beg Byte

    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    47
    Danke Scasi für Hilfe & Zeit.

    Gruß :)
     
  10. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    na ja, geholfen hab´ ich wohl nicht wirklich ! :rolleyes:

    außerdem war ich wohl von Anfang an auf dem falschen Trip - liegt aber daran, dass ich heute mit einem halben Dutzend Docking-Stations für Compaq Armada E- und M-Serie gekämpft habe - und in die Teile kannst Du auch PCI-Karten stecken oder 5,25"-Laufwerke einbauen !

    kannst ja mal vermelden, ob und wie das funktioniert, wenn Du so eine PCMCIA-GraKa einsetzt !

    cu, :wink:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen