1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Laptop startet nicht

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von computerfreak1, 11. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. computerfreak1

    computerfreak1 ROM

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    6
    Hallo an Alle !

    Ich habe folgendes Problem mit meinem Laptop.
    Mein Notebook geht nicht mehr an, sprich es bootet nicht mehr.
    Also. Wenn ich es über das Netzteil laufen lasse, passiert gar nichts.
    Wenn ich es über Akku laufen lasse, muss ich ein par Mal hintereinander den Power-Button drücken bis es anspricht. Dann kommt der PIEP Ton und das TFT-Display wird kurz hell. Aber ein Sartbildschirm oder eine Möglichkeit ins BIOS zu kommen bietet sich nicht. Die Betriebs LED leuchtet auf. Allerdings geht es nach sehr kurzer Zeit
    ( ca. 3 Sekunden wieder aus ). Der Akku hält aber kaum noch den Strom und ist Defekt.
    Ich habe auch schon ein anderes Netzteil ausprobiert, hat aber auch nix gebracht.
    Ich habe auch schon einmal hinein gekuckt, habe aber keine optischen Fehler erkennen können. Hat so ein Notebook noch ein internes Netzteil? Wenn ja, wie kann ich es reparieren oder welches Bauteil ist genau kaputt? Welche Bauteile gehören zum internen Netzteil?
    Wie kann ich das Laptop wieder zum laufen kriegen?

    Fragen über Fragen! Ich bin über jede kleine Hilfe dankbar 

    Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen.

    Mit freundlichen Grüßen Kai Lengsfeld
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen