1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Laser reinigen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von bimminger, 1. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bimminger

    bimminger Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    118
    Hallo!

    Ich hatte ein Problem mit einem Lite-on-DVD-Brenner, das ich vor Tagen hier gepostet hatte (nach gut 1 Jahr Brenn-Laser-Crash)

    Ein User antwortete mir, dass speziell bei billigeren Brennern Kunstoff-Linsen verbaut werden, wo sich dann leicht Staub "einbrennen" kann.

    Macht es Sinn, des öfteren den Laser mit einer DVD-Reinigungsdisk zu reinigen?

    Danke im Voraus für Eure Antworten!

    Mfg
    Charly Bimminger
     
  2. Mausepitz

    Mausepitz Byte

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    73
    Hallo Charly, durch die feinen Borsten hinterläßt du kleine Kratzer auf der Laserlinse. Sind zwar winzig, aber der Laser wird dadurch auf Dauer beschädigt.
    Wenn das LW nicht mehr will kaufe Dir lieber einen neuen von besserer Qualität.Außerdem sind die Brenner nicht für eine Laufzeit von mehreren Jahren ausgelegt.Wenn Du es noch als CD Laufwerk benutzt oder Videofilme anschaust hinterläßt Du immer mehr Staub und ganz zu schweigen von den Fingerabdrücken auf der DVD.Alles Schmutz der sich auf der Linse absetzt. Am besten DVD Brenner nur zum Brennen benutzen.

    Gruß Frank
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen