Laserdrucker produziert feine, senkrechte Linie

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Ich auch, 29. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich auch

    Ich auch ROM

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    1
    Entschuldigung, aber die Erklärung und damit auch die Lösung ist Quatsch!
    Verschmutzungen auf der Trommel aeussern sich durch immer wiederkehrende Flecken auf einer gedachten senkrechten Linie, eben immer wieder nach einer Trommelumdrehung.
    Eine senkrechte Linie ueber das ganze Blatt spricht offensichtlich fuer eine Verschmutzung des Heiz- oder Koronardrahtes, da die Verschmutzung immer an derselben Stelle ist, unabhaengig von der Position der Trommel.
    Den Koronardraht kann man in der Regel mit einem eingebauten Schieber reinigen.
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Trommel mit Lappen reinigen! Ich lach mich tot! Entweder Cleaning blade defekt oder Fussel an der Developerstation!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen