1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Laserdrucker - Welcher ist die richtige Wahl?

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Historicus, 13. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Historicus

    Historicus ROM

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    1
    Herzliche Bitte an alle Experten!

    Ich überlege zur Zeit, mir einen Laserdrucker (S/W) zu kaufen, finde mich aber in der Fülle des Angebots nicht zurecht. Auch schwanke ich noch, ob ein Multifunktionsgerät auf Laserbasis oder ein reiner Laserdrucker die bessere Wahl ist. Ich drucke überwiegend Text oder Internetartikel. Lege Wert auf Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Sparsamkeit im Unterhalt. Eventuell wird der Drucker in einem privaten Netzwerk betrieben.

    Folgende Geräte habe ich mir schon einmal angesehen:
    Brother HL 5140, Brother Hl 2030 bzw. 2040
    Samsung ML 2250
    Samsung SCX 4216F (Multigerät)

    Teuerer als 250 Euro sollte das Gerät möglichst nicht sein. Hab`aber auch nichts dagegen, wenn es wesentlich günstiger wäre.

    Da ich relativ ahnungslos bin, wäre ich auch für grundlegende Ratschläge sehr dankbar.

    Mit freundlichem Gruß
    :)
     
  2. iqiq

    iqiq Kbyte

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    433
    Hallo,
    ich würde Dir einen Drucker der Marke "Kyocere-Mita" empfehlen - die gibt es bereits ab 150 Euro.
    Warum?
    Da diese Drucker eine Keramik-Bildtrommel haben und somit mehr als 100.000 Seiten drucken können; zudem sind die Toner preiswert - ein Toner für 6000 Seiten kostet nur 20 bis 30 Euro.
    Es muß somit NUR der Toner gewechselt werden; die Bildtrommel nicht.
    Kyocere-Mita Drucker sind dafür bekannt, den niedrigsten Preis für eine ausgedruckte Seite zu haben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen