Lasst eure Wut aus - Bitte um unbeliebte Gästebucheinträge

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von E7, 14. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. E7

    E7 Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    60
    Hi @all,

    es klingt vielleicht ein bisschen komisch, was ich hier von euch verlange, aber ich frag euch trotzdem.

    Und zwar sitze ich gerade an einem PHP-Script, welches - zur Zeit noch mit Wortfilter, evtl. aber noch mehr - unbeliebte Gästebucheinträge und Forenantworten filtern soll. Um dieses System zu testen und es weiterentwickeln zu können, bitte ich euch, mir so viele "schlechte" und unbeliebte Gästebucheinträge wie möglich mir zu mailen (e7online@web.de)... Im Betreff bitte irgendwas wie Gästebucheinträge oder so was angeben, damit ich bescheid weiß... Hier im Forum als Antwort auf den Thread zu posten, ist vielleicht nicht gerade sinnvoll nehme ich an, da dann jeder nicht so sonderlich sinnvolle Beiträge lesen kann.

    Schon mal vielen Dank für eure Mühe im Voraus.

    E7

    PS: Die Einträge sollten so in die Richtung Beleidigung des Webmasters etc. gehen, andere Sachen sind natürlich auch möglich...
     
  2. Kobrin

    Kobrin Byte

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    74
    @E7
    Finden die Tests anschließend auch direkt in Form von Eintraegen in einem Gaestebuch statt, um zu eroieren, ob die vorprogrammierte Filterfunktion ihre Aufgabe konkret erfuellt?
    Aber mal im Ernst: Welcher halbwegs vernuenftige Mensch wuerde sich mit dergleichen treffenden und schmaehenden Gaestebucheintraegen, wenn auch nur per Mail an Dich, bruesten? Oder stellt dies eine anonyme Umfrage dar? Am ehesten wirst Du mit Deiner Nachfrage wohl bei Google Erfolg haben.

    Nun, das ist einfacher gesagt als getan. Insbesondere fehlen hier die notwendigen Hintergrundinformationen wie Art und Fuehrung sowie die Absichten hinter dem Forum/ der Homepage bzw. insbesondere naehere Auskuenfte und Hintergrundwissen ueber den Webmaster selbst, da nur aufgrund dieser Kenntnisse gewaehrleistet ist, die entsprechenden, wunden Punkte zu finden und mittels Sprache den anderen oeffentlich zu beleidigen oder zu demuetigen.
    Alles andere wuerde hoechstwahrscheinlich seine Wirkung verfehlen. Ist das Projekt eigentlich fuer Deine eigene HP/Gaestebuch gedacht?

    Bei einer wirksamen Beleidigung kommt es weniger auf die einzelnen Worte des Adepten an - wenngleich gewisse Signalworte/Kraftausdruecke und somit entsprechende Filter/-methoden existieren, welche prinzipiell zu einer ungepflogenen Ausdrucksweise gehoeren -, als vielmehr auf die subtile Form des Affronts, die Art und Weise WIE Aussagen, welche nicht selten eine unterschwellige Injurie darstellen bzw. voll schneidigem Sarkasmus geaeußert sowie von reiner Polemik gepraegt sind, schlagkraeftig und kraenkend dem Individuum vor den Kopf geworfen werden.


    Demnach kann man eine Ausdrucksform der destruktiven Beleidigung gegenueber einem Menschen beim besten Willen nicht verallgemeinern oder gar mittels spezieller Filtertechniken dergleichen Abarten menschlicher Ausdrucksformen aussondern.
    Ansonsten wuerde hoechstwahrscheinlich der Großteil der Internetforen, Chatrooms sowie Newsgroups leer dastehen bzw. die breite Masse deren Mitglieder/User im General-Killfile landen.

    Aber ich werd' mir Deine HP mal ansehn, versprochen. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen