Laufend Schreibzugriffe auf HD

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Re.Wa, 4. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Re.Wa

    Re.Wa Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2000
    Beiträge:
    204
    hallo,

    ich bin xp - neuling. nach erfolgreicher xp home install. unter ntfs habe ich ständig leichte festplattenzugriffe (lampe blinkt) der systemmonitor sagt: schreibzugriffe auf die festplatte. ist das normal?? defragmentieren brachte nichts! die leistung stimmt auch - der pc ist nicht langsamer als unter Win ME.

    P4 1.8, MSI 645 Ultra; GF4 ti 4200, dvd + brenner, Maxtor 4D040Hs UDMA 100

    grüße René
     
  2. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    HAllo,

    prüfe mit administrativem Konto über Systemsteuerung/Verwaltung/Dienste, ob der <Indexdienst> ausgeführt wird.
    Ändere den Starttyp mit der rechten Maustaste/Eigenschaften vom derzeitigen Zustand auf <deaktiviert>. Windows erstellt dann keine Indexdatei mehr, was den Schreibzugriff auf die Platte zur Folge hatte.

    Gruß
     
  3. nordy

    nordy Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    206
    Eventuell die Laufwerkindizierung abschalten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen