1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Laufende Prozesse protokollieren

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von MalcolmMakeLoud, 30. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. s unter NT ein Tool gibt, mit dem man Laufende Prozesse protokollieren kann.
    Ich mein damit, ein Programm, das jedesmal so \'ne art log Eintrag in irgend einer Datei vornimmt, sobald ein Prozess gestartet wird.

    Mit dem Taskmanager kann man sich ja nur Laufende Prozesse und Tasks ansehen. Ich bräuchte aber eine Auflistung aller, in einer Sitzung gestarteten Prozesse, auch wenn diese bereits vom System automatisch beendet worden sind.
     
  2. MichaRu

    MichaRu Byte

    hi,

    wie wärs mit dem Tool "Filemon". Das geht sogar ein Stück weiter und protokolliert alle Dateizugriffe. Damit sieht man auch mal, was Windows so alles anstellt, ohne das man selbst irgenwas tut.
    Das Tool bietet auch die Möglichkeit Filter zu setzen, damit nur bestimmte Dateizugriffe angezeigt werden.
    Zu finden unter:
    http://pcwelt.de/downloads/system/systemdiagnose/list9.html

    tschau
    Michael
     
  3. lamia

    lamia Byte

    wie wäre es mit der ereignisanzeige in der verwaltung.
    da werden anwendungen,system und sichheit protokolliert.

    oder auch in ausführen "eventvwr" eingeben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen