1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Laufwerk C:kopieren ohne neuinst. Windows

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Luckyluke51, 19. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Luckyluke51

    Luckyluke51 Byte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    24
    Hallo, seit einiger Zeit macht mein Bootlaufwerk probleme und stürzt auch schon mal ab.Hin und wieder bekomme ich auch `nen Bluescreen.-Das Teil wird wohl bald den Geist aufgeben.Ich habe noch zwei andere Platten, auf die ich jetzt das C-Laufwerk kopieren möchte, ohne Windows XP neu zu installieren.Hierfür soll es ein Tool geben,welches aus der zweiten Platte ein neues Laufwerk C: macht und sowohl Bootsektor als auch Betriebssystem kopiert.Weis jemand, wie das Tool heißt?
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  3. Luckyluke51

    Luckyluke51 Byte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    24
    Leider funzt das nicht.Habe sicherheitshalber Acronis für eine andere Platte eingesetzt.Der Erfolg war: Nach dem booten war plötzlich das komplette Laufwerk (das auf eine andere Partition kopiert werden sollte) nicht mehr ansprechbar ist.Systemsteuerung sagt Laufwerk da aber = Blocks frei; 0 Blocks belegt!? Auf dem Ziellaufwerk hat sich garnichts verändert....! Was nun, wie komme ich wieder an die Daten?:aua:
     
  4. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Wie meinst du das .Wenn man es richtig macht hat man den Inhalt von der Quellplatte 2 mal .
    Bei Problemen mit der FP kannst du das mal versuchen
    http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=197482&highlight=Testdisk
     
  5. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.418
    ... und wenn man's nicht richtig macht, kopiert man die Zielplatte! :D
     
  6. Luckyluke51

    Luckyluke51 Byte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    24
    So, habe jetzt das Laufwerk wieder aktiviert-erst Testdisk - dann Acronis, mußte die Inst. aber reparieren.Erfolg: Laufwerk da und OK aber Daten alle weg.Wie kann ich die jetzt wieder reaktivieren?
     
  7. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen