Laufwerk nicht erkannt unter Win98SE

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Alex007, 22. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alex007

    Alex007 ROM

    Registriert seit:
    22. Juni 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo Freunde,
    habe folgendes Problem:
    Wenn ich Computer mit Win98SE einschalte, friert nach einiger Zeit (etwa 3-5Min) der Bildschirm ein. Nach Drücken der Reset-Taste und Hochfahren, werden mein DVD-Laufwerk und mein CD-Brenner nicht erkannt, allerdings läuft System ohne Murren weiter.
    Wenn ich den Computer runterfahre und etwa 20 Stunden warte bis ich ihn wieder einschalte, so tritt das oben geschilderte Problem wieder auf.
    Kann mir jemand helfen?
    Wäre echt super
     
  2. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    das hört sich nach einem Wärmeproblem auf dem Motherboard an.
    Hängen die cd - Laufwerke (DVD + Brenner) an einem IDE - Kanal?

    Was erscheint nach dem Neustart (Reset) beim Gerätemanager? Gelbe Ausrufezeichen?
    Was für Hardware - Konfig. hast du?
    MoBo, Netzteil?
    Wie sind die Laufwerke in deiem PC angeschlossen? Was hängt am 1. IDE - Kanal, was am 2.?

    evtl . irgendwas erweitert, das die 12Volt (oder 5Volt) Versorgung für die CD -LW zusammenbricht, aber für die Festplatte (gerade) noch so ausreicht? z.B. USB Kanal?

    Tritt der Fehler auch auf, wenn du nur mit einem CD LW (Brenner ODER DVD) Bootest?

    P.S. Hast du schon irgendwas getauscht?
    [Diese Nachricht wurde von Magier75 am 22.06.2002 | 17:42 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen