Laufwerkbuchstaben festlegen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von cybermac, 9. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cybermac

    cybermac Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    ich bin vor kurzem von WIN98 zu XP gewechselt (wahrscheinlich als Letzter :) ).

    Wie kann ich für meine Partitionen und Laufwerke Buchstaben fest vergeben, damit diese bei neuer Hardware nicht immer sich verschieben?
     
  2. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > damit diese bei neuer Hardware nicht immer sich verschieben?

    0. Beginnen mit USB -Abstöpselei
    1. Anlauf: DaTENTRÄGERvERWLTUNG

    ______________________

    Aus alten Beständen:

    Der Link [1] beschreibt diese "Eigenintelligenz", wie der MountMgr. sich div. Geräte merkt. Ich würde zunächst checken, ob in [2] Doppelvergaben stecken, um die "Buchstaben" per "\DosDevices\xx:" anders zu verteilen. Hängt hinter "MountedDevices" noch eine Zahl gibt es sogar mehrere Profile, die das System verwirren können.

    Ein sicherer Weg (als in der Registry rumzumachen) ist der GeräteManager + Option "ausgeblend. Geräte" und zwar mit dem (De-)Aktivieren -Kontext.

    > die lassen sich wie gesagt nicht löschen.
    Falls Dir Berechtigungen fehlen, um Schlüssel zu editieren, gehe über regedt32.exe-> Sicherheit-> Berechtigung.

    Bei einer NeuInst. würde ich die Schlüssel [2]+[3] beobachten und zwar, wenn das System ein USB-Gerät zum ersten Mal gesehen hat. - Vermeide wahlloses umstecken der Geräte!

    -Ace-
    ___________________

    [1] http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=145158
    [2] HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\MountedDevices
    [3] HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\U SB
     
  3. cybermac

    cybermac Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    8
    Ich habe das Problem nicht nur bei den Wechseldatenträger.
    Auch meine Festplattenpartitionenen sind von der Reihenfolge der Buchstaben nicht optimal (würde ich gerne ändern) und die CD/DVD-Laufwerke sollen auch ihren festen Buchstaben erhalten.
    So wie "früher" unter Win98 im Gerätemanager eine Laufwerksbuchstabe vergeben werden konnte ...
     
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    systemsteuerung -> (klassische ansicht) -> verwaltung -> computerverwaltung -> datenspeicher -> datenträgerverwaltung
    laufwerk/partition rechts anklicken -> laufwerksbuchstaben und -pfad ändern -> viel spass ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen