1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Laufwerke bringen Bluescreen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von DaLooosa, 29. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DaLooosa

    DaLooosa ROM

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    7
    Hi,

    Seitdem ich für einen Freund eine DVD on-the-fly von einem Laufwerk aufs andere gebrannt hab, habe ich folgendes Problem:
    Wenn eines meiner Laufwerke (1x Lite-On 12x/40x DVD-Rom, 1x Lite-On SOHW-1673S02C DVD+-RW) oder auch beide angeschlossen sind und ich den PC starte, bringt Windows XP Service Pack 2 einen Bluescreen bzw. Neustart (wenn diese Funktion aktiviert ist) mit folgendem Inhalt:

    INVALID_WORK_QUEUE_ITEM

    und weiter unten:
    Technische Informationen:
    ***STOP: 0x00000096 (0x8211ED98, 0x8056147C, 0x80561440, 0x82195780)

    Wenn ich es an das Primary Kabel hänge, funktioniert es. Wenn das Datenkabel allerdings abgeklemmt ist und ich es, wenn der Rechner bereits hochgefahren ist, wieder anschließe und das Laufwerk im Geräte-Manager suchen lasse, funktioniert es am Secondary ebenfalls einwandfrei. Das Problem tritt folglich nur beim Booten von Win auf (wird erkannt und bei den andern Laufwerken aufgelistet).
    Hilfe?

    Mein Mainboard ist übrigens ein Gigabyte Socket A mit einem Athlon XP 2400+ (d.h. schon etwas älter)

    Danke im Voraus,
    DaLooosa
     
  2. DaLooosa

    DaLooosa ROM

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    7
    Kann mir dabei denn niemand helfen?
    Wäre echt schön, eine Antwort zu bekommen...

    DaLooosa
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen