1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Laufwerke im Eimer?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von MoOcOw, 6. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MoOcOw

    MoOcOw Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    16
    Hallo Leute!

    Seit kurzem hat sich bei mir folgendes Problem eingestellt:

    Meine beiden Laufwerke liefern "keine Rückmeldung" nach einiger Zeit. Das heisst, wenn ich eine CD/DVD einlege, kann man zunächst den Inhalt sehen, aber dann kommt es vor, dass alles ziemlich langsam läuft und schließlich im Taskmanager "keine Rückmeldung" angezeigt wird.

    Woran kann das liegen?
    Liegt das daran, dass ich die DVDs/CDs mit SP1 gebrannt habe und nun SP2 nutze?
    Bzw. Woran kann das noch liegen?


    Mein DVD-Brenner liefert mir bei Nero 6 ausserdem die Meldung 'No seek complete'.
    Ich habe schon auf der Website nachgeschaut, aber die Durcharbeitung der Schritte und das Suchen nach dem Fehler BEIM BRENNER konnte ich noch nicht durchziehen.

    Bei meinem DVD-Laufwerk habe ich keinerlei Ahnung.


    Hier die Laufwerkstypen:


    DVD-Brenner: Plextor PX-716A
    DVD-Laufwerk: Toshiba SD-M1612


    Im Gerätemanager finde ich außerdem zwei Fragezeichen unter 'Andere Geräte' vor 'Raid Controller' und 'USB'



    Danke im Voraus
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    funktionieren auch normale CDs?

    was ist den die Fehlermeldung bei den Fragezeichen?
    Ressourcenkonflikte oder veralteter Treiber?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen